Aktuell Artikel

Fachpraktische Wissensvermittlung einmal anders - Kochen von & für »FlexiBilis«

Kochgruppe bei der GBB in Berlin-Neukölln

Flexibles Lernen kann Spaß machen! Dies funktioniert insbesondere dann, wenn sich Teilnehmer aktiv in die Gestaltung der Unterrichtsplanung und in die Durchführung einbringen.

Am besten gelingt dies natürlich, wenn parallel zur audiovisuellen Wissensaufnahme Erlerntes und Erfahrenes unmittelbar praktisch angewendet und weitergegeben werden kann. Die freiwillige Lerngruppe »Kochen von & für FlexiBilis« ist ein Segen für das Beratungs- und Trainingszentrum Neukölln! Es handelt sich hierbei um einen ausschließlich von Teilnehmern gestalteten Teil der Lehrveranstaltung. Mehr »

Mobilität sichern - Rollstuhltraining für unsere FlexiBil-Teilnehmer beim DRK

Rollstuhltraining für FlexiBil-Teilnehmer

Im Rahmen der Weiterbildung zum Pflegehelfer oder zum Betreuungsassistenten ist es für alle, die später in diesem Tätigkeitsfeld arbeiten werden, sehr wichtig, dass sie den richtigen Umgang mit dem Rollstuhl sowie mit den auf einen Rollstuhl angewiesenen Personen kennen lernen.

Am 13. November haben unsere FlexiBil-Teilnehmer aus den Bereichen Pflege, Betreuung und Erziehung beim DRK Berlin in einem Tageskurs geübt und gelernt, was alles zum Mobilitätstraining dazu gehört. Behandelte Schwerpunkte waren unter anderem: Mehr »

Berufliche Weiterbildung in Fürstenwalde: bequem, flexibel, individuell, niveauvoll

GBB in Fürstenwalde

Über viele Jahre war die GBB in Fürstenwalde, Am Rechenzentrum 2, eine feste Institution, was berufliche Weiterbildung betrifft. Nachdem das Gebäude Uferstraße/Rechenzentrum verkauft wurde, haben wir uns neue moderne Räumlichkeiten gesucht und diese auch gefunden.

Unser jetziger Standort in der Eisenbahnstraße 12 ist zentral gelegen und gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Räume sind hell und freundlich, so dass sich Mitarbeiter und Teilnehmer gleichermaßen wohl fühlen. Die technische Ausstattung ermöglicht eine Weiterbildung auf aktuellstem Stand der Technik. Mehr »

Lernen neu entdecken mit FlexiBil 2.0 - so geht Weiterbildung heute!

FlexiBil 2.0 - Lernen neu entdecken!

Sie wollen sich beruflich weiterentwickeln? Sie wollen sich neu orientieren? Sie wollen Ihr Wissen auf den aktuellsten Stand bringen? Sie benötigen Einblick in bestimmte Branchensoftware? Sie müssen für einen neuen Job den Führerschein erwerben?

Sie sollten uns und unser Modulsystem »FlexiBil« kennenlernen! Wählen Sie aus über 300 einzelnen Abschnitten genau die fachlichen Themen, die Sie für Ihr berufliches Fortkommen benötigen. Legen Sie fest, wann Sie bei uns beginnen möchten und ob Sie in Vollzeit oder nur stundenweise zu uns kommen. Mehr »

Leuchte, mein Licht ... Angehende Erzieherinnen lernen praxisnah

Basteln mit Kindern

Die Tage werden kürzer und die dunkle Jahreszeit ist nicht mehr weit. Welche Beschäftigungen könnten sich also für Kinder unterschiedlicher Altersstufen besonders eignen in dieser Jahreszeit?

Mit dieser Frage befassten sich auch unsere Teilnehmerinnen, die sich auf die Externenprüfung zur Erzieherin vorbereiten. Eine ihrer Ideen war es, mit den Kindern Laternen zu basteln. Dabei bestand die Aufgabe darin, die Laternen so zu gestalten, dass sie nicht nur einmalig für den Lampionumzug geeignet sind, sondern sich auch als Dekoration im Kinderzimmer oder im Gruppenraum der Kita oder Schule eignen. Mehr »

Sachkundeprüfung für den Einzelhandel mit freiverkäuflichen Arzneimitteln erfolgreich bestanden

freiverkäufliche Arzneimittel

In unseren verkaufsorientierten Weiterbildungskursen bieten wir neben dem Erwerb des Kassenscheins auch die Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung nach § 50 AMG an.

Im Rahmen einer mündlichen oder schriftlichen Prüfung muss nachgewiesen werden, dass gute Kenntnisse und Fertigkeiten über ordnungsgemäßes Abfüllen, Abpacken, Kennzeichnen, Lagern und Inverkehrbringen von freiverkäuflichen Arzneimitteln vorhanden sind. Abgefragt werden außerdem Kenntnisse über die für diese Arzneimittel geltenden Vorschriften. Ziemlich umfangreicher Stoff, der für diese Prüfung zu büffeln ist. Mehr »

Deutscher Weiterbildungstag im September zum 5. Mal - auch die GBB ist wieder dabei

Deutscher Weiterbildungstag am 19.09.2014

Am 19. September 2014 findet er zum 5. Mal statt, der Deutsche Weiterbildungstag. Die Initiative für den ersten Deutschen Weiterbildungstag 2007 ging vom Bundesverband der Träger beruflicher Bildung (BBB) und dem Deutschen Volkshochschul-Verband (DVV) aus.

In den Jahren 2008, 2010 und 2012 gab es weitere Weiterbildungstage mit einem jeweils erweiterten Veranstalterkreis. Die Initiatoren und bisherigen Veranstalter haben beschlossen, diese Tradition fortzuführen. Heute hat er sich als fester Bestandteil der deutschen (Weiter-) Bildungsszene etabliert. Mehr »

Einweihung der neu gestalteten Terrasse bei der GBB in Berlin-Lichtenberg

fleißige Helfer bei der Umsetzung des Projektes

Ein besonderes Merkmal unseres Standortes in Berlin-Lichtenberg ist die große Terrasse, die von vielen Teilnehmern gern in den Pausenzeiten genutzt wird. Wer uns schon länger kennt, weiß, dass diese Außenfläche zwar viel Platz bietet, bisher aber eher etwas trostlos anzusehen war.

In diesem Frühjahr entstand die Idee, den dort vorhandenen Platz einerseits besser für die Weiterbildung zu nutzen und andererseits attraktiver zu gestalten, damit Teilnehmer und Mitarbeiter sich dort wohlfühlen können. Gesagt - getan. Zuerst jedoch musste ein Plan her. Mehr »

Bundeswirtschaftsministerium ruft zur Teilnahme am Wettbewerb »Deutscher Rohstoffeffizienz-Preis 2014« auf

Deutscher Rohstoffeffizienz-Preis 2014

Die Themen Umweltschutz und nachhaltiger Umgang mit Rohstoffen haben längst Einzug auch in die Unternehmen gehalten, die nicht vordergründig mit der Gewinnung und Verarbeitung von Rohstoffen zu tun haben.

Vom Sachbearbeiter über den Hausmeister bis zur Kellnerin, vom Altenpfleger bis zum Trainer in der Erwachsenenbildung - der bewusste und sparsame Umgang mit Rohstoffen geht alle an. Ob im Büro, im Supermarkt oder im Produktionsbetrieb: Jeder kann an seinem Arbeitsplatz selbst entscheiden, ob er unsere Rohstoffe vernünftig nutzt oder verschwendet. Mehr »

Teilnehmer der GBB überraschen mit vielfältigen Talenten

Woche der Kunst mit Gemälden von Herrn Kober

Unter dem Thema »Kunst im Dienste der Gesundheit« zeigen gegenwärtig im Sana Klinikum Lichtenberg Künstler ihre Werke. Gemeinsam mit dem Kulturring in Berlin e. V. startete das Klinikum mit einer feierlichen Vernissage in eine Woche der Kunst. Mit besonderer Freude folgten wir der Einladung unseres Teilnehmers Mathias Kober.

Herr Kober durfte dort einige seiner Werke ausstellen. Die Vernissage wurde am 21. Mai 2014 von Herrn RA Torsten Jens Adrian für das Klinikum und Herrn Dr. habil. Werner Baumgart für den Kulturring eröffnet. Mehr »

Copyright © 1990-2014, GBB - Gesellschaft für berufliche Bildung mbH | Kontakt & Impressum
einfach Bildung & Beratung - Design & Konzept: agentur einfachpersönlich