Aktuell Artikel

Frühling lässt sein blaues Band wieder wehen durch die Lüfte …

Gerade hat der Frühling begonnen mit neuer Kraft in der Natur, mit neuen Wünschen an unsere Umwelt und unsere Gesundheit und die positive Entwicklung in Europa und der Welt.

Und immer wieder entstehen, wie die Knospen am Blütenbaum, neue Berufsideen und neue berufliche Schwerpunkte in den scheinbar gut bekannten Systemen unseres Wirtschaftslebens. Die GBB in Neukölln reagiert auf derartige neue Tendenzen wie immer kompetent und mit viel Begeisterungsfähigkeit. (mehr …)

Probearbeitstag für die Stelle als Küchenleiter in einer neu eröffneten Kita

Ernährung und Gesundheit

Wir bei der GBB haben wirklich einen tollen Job. Nicht nur, dass wir mit unserer täglichen Arbeit vielen Arbeitsuchenden mit Kompetenz und Herz zu einem neuen Job verhelfen können.

Wir lernen auch so viele kluge, liebe, interessante, aufregende und tolle Menschen kennen, die ihrerseits UNS inspirieren und anspornen, jeden einzelnen Tag das Beste zu geben. Einer von ihnen ist Herr Schwarzlose, der an unserem Lichtenberger Standort eine Weiterbildung durchführt. (mehr …)

Wir sagen BITTE! und DAnKe! Sie auch?

Seit einigen Jahren führen wir mit stetig wachsendem Zulauf unser Einzelcoaching DAnKe! zur »Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt« an allen GBB-Standorten durch.

Mit kleinen Anpassungen aufgrund der aktuellen Arbeitsmarktlage wird diese Dienstleistung auch in den nächsten Jahren unser modulares Lernsystem FlexiBil ergänzen. Mit BITTE! werden wir nun Menschen, die frisch in einen neuen Job eingestiegen sind, in den ersten Monaten begleiten. (mehr …)

Wie die GBB ihre Fehlerkultur gestaltet

Oder: Die Suche nach einem besseren Umgang mit der menschlichen Unvollkommenheit. Irren ist menschlich, das wusste schon der römische Philosoph und Politiker Cicero vor mehr als 2000 Jahren. Es ist leider nur allzu typisch, dass Fehler gemacht werden.

Dennoch werden diese von allen Seiten verteufelt. Gerade im Berufsleben führt ein grober Patzer oft zu entsprechenden Konsequenzen – in Form einer mündlichen Ermahnung und Rüge, einer Abmahnung oder sogar einer Kündigung. (mehr …)

Mit diesen Achtsamkeitstipps bleiben Sie in Balance

Ständig unterwegs sein – und plötzlich ist alles anders? Viele Arbeitnehmer müssen zurzeit alleine im Home-Office arbeiten. Das kann mitunter etwas einsam sein. Wie Sie dennoch eine achtsame Zeit im heimischen Büro verbringen können, zeigen diese Tipps.

Trinken Sie mit Ihren Kollegen einen virtuellen Kaffee. Vermeiden Sie es, ständig nach den neuesten Meldungen zu surfen. Verbringen Sie die Mittagspause an der frischen Luft. Bauen Sie Stress ab durch Meditation. (mehr …)

Veränderungen durch Corona – Herausforderungen bewältigen

Die Pandemie bringt unseren gewohnten Alltag durcheinander. Die Flut an beunruhigenden Meldungen empfinden viele Menschen als große Belastung. In der aktuellen Lage kann man sich leicht vorstellen, dass unsere psychische Verfassung darunter leidet.

Soziale Kontakte und Tagesstruktur brechen weg, Existenzängste und Ängste zu erkranken entwickeln sich. Wir müssen uns alle fast täglich auf neue Umstände einstellen, was der Psyche einiges abverlangt. (mehr …)

Förderung Ihrer beruflichen Weiterbildung bei der GBB durch die Arbeitsagentur oder das Jobcenter

Teilnahmegebühren, Reisekosten, Verdienstausfall: Eine berufliche Weiterbildung verursacht Kosten. Der Bund, die Länder und weitere Stellen fördern deshalb die berufliche Weiterbildung unter bestimmten Voraussetzungen.

Liegen alle Voraussetzungen vor, erhalten Sie von Ihrer Agentur für Arbeit oder Ihrem Jobcenter einen Bildungsgutschein. Mit diesem Schreiben wird Ihnen zugesichert, dass die Kosten übernommen werden und gegebenenfalls das Arbeitslosengeld weitergezahlt wird. (mehr …)

Warum Weiterbildung? Lohnt sich das überhaupt?

Viele Arbeitnehmer, die über eine nebenberufliche Weiterbildung oder eine Weiterbildung zur Beendigung ihrer Arbeitslosigkeit nachdenken, haben vor allem eine Frage im Kopf: Lohnt sich der ganze Stress überhaupt?

Immerhin ist eine Weiterbildung mit (teils recht hohen) Kosten, deutlich weniger Freizeit und einer Menge Lernstress verbunden. Wer all das in Kauf nimmt, möchte verständlicherweise belohnt werden. Wenn du auch zu dieser Gruppe gehörst, kann ich dich beruhigen. (mehr …)

Tagesstruktur und Routinen schaffen

In psychosozialen Einrichtungen wird besonderer Wert darauf gelegt, dass Menschen mit psychischen Problemen eine Tagesstruktur entwickeln. Zu Recht, denn regelmäßige Tätigkeiten und tägliche Routinen geben dem Individuum Sicherheit.

Und das gilt im Übrigen für die allermeisten Menschen. Auch bei kleinen Kindern ist das gut beobachtbar. So tragen z. B. Rituale wie ein Einschlaflied oder eine Gute-Nacht-Geschichte dazu bei, dass Kinder schneller und entspannter in den Schlaf sinken. (mehr …)

Ein wundervolles Dankeschön an die Jobcoaches der GBB

Danke den Jobcoaches der GBB

Eine erfüllende Tätigkeit, möglichst in einer Firma, in der man sich wohlfühlt, gewertschätzt wird und auch mit den Kollegen versteht, gehört für die meisten Menschen ganz selbstverständlich zum Leben dazu.

Umso schlimmer ist es dann, wenn man – aus welchen Gründen auch immer – diese Arbeitsstelle verliert. Viele fallen erst mal in ein tiefes Loch. Und wenn das nicht der erste Arbeitsplatzverlust ist, manchmal auch in eine Niedergeschlagenheit oder Depression. Einigen gelingt die Neuorientierung ohne Probleme. (mehr …)

Neues Projekt der GBB – Jobcoaching

Projekt Jobcoaching

Bei einer beruflichen Orientierung oder Neuorientierung fällt einem meist auf Anhieb ein, was man NICHT machen möchte.

Leider führt dieses Ausschlussverfahren nicht zwangsläufig zum Wissen, wie man zukünftig seine Brötchen verdienen wird. Da man jedoch einen Großteil seines Lebens für die Erfüllung seiner Bedürfnisse, Wünsche und Träume selbst zuständig ist, sollten wir uns alle die Frage stellen: »Für welchen Beruf fühle ich mich berufen?« Viele Menschen treffen dabei instinktiv die richtige Entscheidung. (mehr …)

Die GBB ist für Sie da – mit Kompetenz und Humor, mit Herz und Verstand

Danke den Jobcoaches der GBB

Die aktuelle Situation im Land hinterlässt Spuren und bewegt die Gemüter, so oder so. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir mit unserer Arbeit unseren derzeitigen Teilnehmern so viel Kraft und Zuversicht geben können.

Wir kümmern uns, hören zu und sind über mehrere Kommunikationskanäle immer ansprechbar. So ist in den letzten Wochen und Monaten ein »Kümmern« weit über die reine Vermittlung von Wissen entstanden, was bis in die Gegenwart hineinreicht bzw. nachwirkt. (mehr …)

Herzlich willkommen beim Modulsystem FlexiBil

Modulsystem FlexiBil

Sie wollen beruflich weiterkommen? Sie wollen sich neu orientieren? Sie wollen Ihr Wissen auf den aktuellsten Stand bringen? Sie benötigen Einblick in bestimmte Branchensoftware? Sie möchten einen neuen Berufsabschluss erwerben?

Sie sollten uns und unser Modulsystem »FlexiBil« kennenlernen! Wählen Sie aus über 300 einzelnen Abschnitten genau die fachlichen Themen, die Sie für Ihr berufliches Fortkommen benötigen. Legen Sie fest, wann Sie bei uns beginnen möchten und ob Sie in Vollzeit oder nur stundenweise zu uns kommen. (mehr …)

Feedback zum Projekt »HEUREKA« bei der GBB in Fürstenwalde

Projekt Jobcoaching

An unserem Standort in der Fürstenwalder Eisenbahnstraße 12 läuft seit zwei Jahren ein Coachingprojekt in Zusammenarbeit mit der regionalen Arbeitsagentur, das uns allen sehr am Herzen liegt.

Das liegt nicht nur an der Einzigartigkeit und dem Aufbau des Projektes, sondern auch an den vielen tollen Menschen, die uns hierbei begegnen, sei es als Teilnehmer, Agenturmitarbeiter oder Arbeitgeber, den super Ergebnissen und vor allem an den wunderbaren Rückmeldungen, die uns immer wieder erreichen. (mehr …)

Teamwork – Helfe ich anderen, wird mir geholfen

Der Unterricht bei der GBB verläuft normalerweise völlig anders ab als derzeit. Wegen der Corona-Anordnungen mussten wir auf alternative Lernformen ausweichen, die jeder von zu Hause aus nutzen kann.

Üblich ist bei uns Präsenzunterricht an den Standorten – und daran wollen wir auch künftig festhalten. Wie sich in der jetzigen Zeit besonders deutlich zeigt, ist der soziale Kontakt der Teilnehmer untereinander mindestens genauso wichtig wie die mit dem Präsenzunterricht verbundenen täglichen Routinen. (mehr …)

Auswirkungen von Corona – soziale Belastungen und partnerschaftliche Probleme

Auswirkungen von Corona für Familien und Paare

Auch in dieser Woche spüren wir die starken wirtschaftlichen und vor allem sozialen Belastungen in Folge der Corona-Krise. Die Restriktionen nehmen zu, alles in der Hoffnung, die Verbreitung des Virus einzudämmen.

Und hier ist jeder Einzelne von uns gefordert und gefragt! Je schneller wir es schaffen, das Tempo der Verbreitung des Virus zu reduzieren, desto eher können wir wieder auf die Einschränkungen verzichten. Die zurzeit den Familien auferlegte räumliche Nähe sowie das kürzlich beschlossene umfassende Kontaktverbot verursachen bei vielen Menschen erheblichen Stress. (mehr …)

CORONA, was nun? Umgang mit der Angst

Umgang mit der Angst vor Coronavirus

Die aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus stellen uns alle derzeit vor ganz neue Herausforderungen. Wir haben Angst. Angst ist ein urmenschliches Gefühl, mitunter lebensrettend.

Diese grundlegende Emotion hilft uns, Gefahren zu erkennen und darauf zu reagieren. Angst ist ein Grundgefühl, das sich in als bedrohlich empfundenen Situationen als Besorgnis und unlustbetonte Erregung äußert. Auslöser können dabei erwartete Bedrohungen, etwa der körperlichen Unversehrtheit, der Selbstachtung oder des Selbstbildes sein. (mehr …)

Messepräsenz der GBB mbH in Berlin 2020

Messepräsenz der GBB in Berlin 2020

Auch in diesem Jahr wird die GBB mit ihrem farbenfrohen FlexiBil-Stand und den modularen Angeboten für Fort- und Weiterbildung wieder auf regionalen Bildungsmessen vertreten sein.

Unsere Ansprechpartner vor Ort freuen sich auf Ihren Besuch und stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zu Seite, wenn Sie die optimalen Angebote für Ihre Weiterbildung suchen. Alle unsere Kurse werden genau auf Ihren Bedarf zugeschnitten. Wir orientieren uns an Ihren fachlichen Vorkenntnissen und an Ihrem Tätigkeitswunsch. (mehr …)

Durch Aktivierung neuen Kurs erkennen. DAnKe!

Aktivierung und Einzelcoaching mit DAnKe

Und danke sagen tatsächlich fast alle Teilnehmer, die an unserer Aktivierungsmaßnahme, die als Einzelcoaching über drei bis sechs Monate stattfindet, teilgenommen haben.

Zielsetzung dieser Maßnahme ist gemäß SGB-III-Wortlaut lediglich eine »Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt«. Umso mehr freuen wir uns, dass wir am Fürstenwalder Standort bspw. bisher fast 40 % unserer Aktivierungs-Teilnehmer unmittelbar nach Maßnahmeende in den Arbeitsmarkt integrieren konnten … (mehr …)

Aus ECDL wird auch in Deutschland der ICDL

… und aus dem ECDL Standard wird der ICDL Workforce. Über 100 Länder weltweit setzen inzwischen auf die durch den ECDL nachgewiesenen digitalen Kompetenzen.

Die Internationalität des ECDL macht sich außerhalb Europas auch am Namen fest: International Certification of Digital Literacy. Mit der Einführung der Bezeichnung ICDL in Deutschland ab 2020 wird der weltweiten Nutzung nun auch im Ursprungsgebiet des ECDL Rechnung getragen.

Das sind die wichtigsten Neuerungen für 2020 auf einen Blick: (mehr …)

Überraschung beim Tag der offenen Tür kurz vor Weihnachten

Die GBB in Berlin-Neukölln veranstaltet über das Jahr verteilt immer wieder Tage der offenen Tür, an denen sich Interessenten von den Räumlichkeiten, den Trainern und der Lernmethode einen unmittelbaren Eindruck verschaffen können.

Am 25.11.2019 konnten Besucher in der Sonnenallee 260, während sie sich über ihre Qualifizierungsmöglichkeiten informierten, sich obendrein an weihnachtlichem Gebäck, Kaffee und Softdrinks erfreuen. Alle Mitarbeiter waren überrascht von dem Ansturm der an einer Qualifizierung Interessierten, an Coaches und auch an Jobcenter-Beratern. (mehr …)

Adventszeit – Zeit der Besinnlichkeit

Alle Jahre wieder stellen wir fest, dass das Jahr doch wirklich viel zu schnell vergangen ist. Schon steht Weihnachten vor der Tür. Man wollte doch noch so viel erledigen, erreichen und abarbeiten …

Und wie alle Jahre wieder gelingt es uns dann trotzdem, die Vorweihnachtszeit auch an den Standorten zu genießen und ein, zwei Gänge runterzuschalten. Hier zum Beispiel an unserem Berliner Standort in Lichtenberg: Der erste Advent ist schon vorbei und die Teilnehmer in Lichtenberg haben sich mächtig ins Zeug gelegt und die Räumlichkeiten weihnachtlich geschmückt. (mehr …)

Trainer, Lernbegleiter, Vermittler, Gesprächspartner, Tröster, Motivator, …

… das sind nur einige Begriffe aus der breiten Tätigkeitspanne einer Trainerin. Und genauso vielseitig gestaltet sich der Ablauf der Tage in der Zusammenarbeit mit den Teilnehmern während ihrer beruflichen Weiterbildung.

Seit gut dreieinhalb Jahren bin ich jetzt als Trainerin bei der GBB in Berlin-Neukölln angestellt. Angefangen hat alles über ein Praktikum, das ich am GBB-Standort in Lichtenberg absolviert habe. Somit konnte ich mir einen ersten positiven Eindruck von der Tätigkeit eines Trainers bei diesem Bildungsträger verschaffen. (mehr …)

Neues Kassengesetz 2020 – Gibt es bald digitale Kassenzettel?

Finanzbehörden wollen Einzelhändler und Gastwirte mit der sogenannten Fiskalisierung zwingen, ihre Einnahmen vollständig anzugeben. Jeder Bezahlvorgang wird dabei in Echtzeit einzeln auf einem manipulationssicheren Speicher festgehalten.

Ab dem 1. Januar 2020 dürfen Kassenbetreiber nur noch Geräte mit einem staatlich zertifizierten Sicherheitsmodul verwenden. Hunderttausende Betriebe müssen bis dahin neue Registrierkassen anschaffen, weil sich bestehende Geräte oft nicht nachrüsten lassen. (mehr …)

Exkursion mal anders – totgeschwiegen

Mit Engagement und Erfolg werden bei der GBB schon seit Jahren Alltagsbegleiter für die Seniorenbetreuung qualifiziert. Egal, mit welchem Abschluss oder welcher Qualifizierung die Interessenten zu uns kommen, hier lernen sie alle zusammen.

Sie erkennen neue Stärken und Schwächen an sich selbst und (er)finden sich manchmal auch neu. Um unsere Teilnehmer bestmöglich vorbereitet für den neuen Job in den Arbeitsmarkt vorzubereiten, führen wir auch verschiedene Exkursionen durch. (mehr …)

Die GBB ist jetzt auch telc Prüfungszentrum

Wir freuen uns darüber, unseren künftigen Teilnehmern neben dem TOEIC und dem Test WiDaF ein weiteres Bonbon in Bezug auf berufsbezogene Sprachkompetenz anbieten zu können: Den Nachweis der Sprachfertigkeit in Deutsch oder Englisch durch einen telc Test.

Seit August 2019 sind wir offiziell Lizenzpartner der telc gGmbH. Bei einem Qualitätssicherungsaudit Anfang Juli wurden Ausstattung und Räumlichkeiten der GBB am Standort Berlin-Neukölln sowie die Qualifikationen des eingesetzten Personals geprüft. (mehr …)

Recherche nach Bürotätigkeiten bei der Bundeswehr

Ein viel zu heißer Sommertag, Ende Juni, und ein Vorhaben, für das ich mich erst einmal habe breitschlagen lassen müssen: Ein Besuch bei der Bundeswehr; eine Möglichkeit, einen potenziellen neuen Arbeitgeber kennenzulernen.

Mein Name ist Dominik Bretschneider. Meine bisherige Laufbahn pendelte zwischen einer Tätigkeit als technischer Assistent für Datenverarbeitung und Finanzwirt hin und her. Nach meiner Elternzeit wollte ich eine Neuausrichtung: einen sicheren Arbeitsplatz, geregelte Arbeitszeiten und pünktliche Bezahlung. (mehr …)

FlexiBil – Lernen für Erwachsene – MS Office im Büro

Ich bin J. M-G. und war bis Mitte Juni Teilnehmer im Haus der GBB in Berlin-Lichtenberg. Die Maßnahme diente mir als Vorbereitung auf eine längere, nunmehr bald beginnende Schulungsmaßnahme.

Diese soll mich befähigen, die mittlere Laufbahn im öffentlichen Dienst des Landes Berlin einschlagen zu können. Am Anfang war ich sehr skeptisch, ob ich ohne Frontalunterricht, den ich aus Schulzeiten, die bei mir schon etwas länger zurückliegen, kenne, zurechtkommen würde.

(mehr …)

Entspannung am GBB-Standort Berlin-Neukölln

Zeit für Entspannung ist in unserem hektischen Alltag scheinbar einfach nicht drin. Wir sollen Berufs- und Privatleben sowie unsere Alltagspflichten miteinander vereinbaren.

Wir fühlen uns gestresst. Trotzdem schaffen wir es oft nicht, uns einen Moment der Ruhe zu gönnen. Jeder Mensch hat eine Art Energiekonto, von dem er abheben kann, um den Stress zu bewältigen. Irgendwann ist das Energiekonto so weit im Minus, dass nicht weiter Energie abgehoben werden kann. (mehr …)

Heureka – Ich hab’s! Einzel- und Gruppencoaching bei der GBB

Projekt Jobcoaching

Bei einer beruflichen Orientierung oder Neuorientierung fällt einem meist auf Anhieb ein, was man NICHT machen möchte.

Leider führt dieses Ausschlussverfahren nicht zwangsläufig zum Wissen, wie man zukünftig seine Brötchen verdienen wird. Da man jedoch einen Großteil seines Lebens für die Erfüllung seiner Bedürfnisse, Wünsche und Träume selbst zuständig ist, sollten wir uns alle die Frage stellen: »Für welchen Beruf fühle ich mich berufen?« Viele Menschen treffen dabei instinktiv die richtige Entscheidung. (mehr …)

Copyright 1990 - 2021, GBB – Gesellschaft für berufliche Bildung mbH | Kontakt, Impressum, Datenschutz
einfach Bildung & Beratung - Design & Konzept: agentur einfachpersönlich