Aktuell Titel

Mit einer Weiterbildung zum beruflichen Erfolg

Immer wieder werden wir von Interessenten an einer Weiterbildung gefragt: Bringt mir das eigentlich etwas? Was habe ich davon, wenn ich bei Ihnen eine Weiterbildung mache?

Diese Frage ist selbstverständlich auch für uns von großer Bedeutung. Jeder von uns möchte wissen, welchen Sinn seine Arbeit hat und ob wir es schaffen, tatsächlich einen Beitrag zur beruflichen und persönlichen Entwicklung unserer Teilnehmer zu leisten. Stellvertretend für den Berufsweg vieler der ehemaligen Teilnehmer bei der GBB mbH in Berlin-Lichtenberg sollen die folgenden Beispiele stehen: (mehr …)

Aus dem Leben eines Schulleiters der GBB

Manchmal fragen sich vielleicht unsere Teilnehmer und Interessenten: Was macht eigentlich ein Schulleiter bei der GBB den ganzen Tag? Hm … Interessenten beraten und Angebote erstellen, mit den Trainern und den Teilnehmern am Standort sprechen. Und sonst?

Das kann doch keinen ganzen Arbeitstag ausfüllen!? Doch, manchmal schon, wenn sechs oder gar sieben Beratungsgespräche von jeweils einer Stunde an einem Tag zu führen sind, dann bleibt kaum noch Zeit für andere Dinge. (mehr …)

Test- und Prüfungszentrum für externe Abschlüsse

Eine berufliche Nachqualifikation ist nicht immer leicht. Sie wird jedoch bei Bewerbungen von potenziellen Arbeitgebern immer öfter gefordert. Oft allerdings fehlen die notwendigen Zugangsvoraussetzungen für eine Externen- bzw. Nichtschülerprüfung bei der IHK.

Wir haben nach einem Weg gesucht, unseren Teilnehmern auch bei schwierigen Ausgangsbedingungen einen Abschluss nach allgemein anerkannten Maßstäben zu ermöglichen. (mehr …)

Bericht über ein Kurzpraktikum für eine Facharbeit

Seit Ende August 2016 bereite ich mich bei der GBB in Lichtenberg auf meine Nichtschülerprüfung zur staatlich anerkannten Erzieherin in Berlin vor. Der geplante Abschluss wird Januar 2018 sein.

Voraussetzung ist eine einjährige fachpraktische Tätigkeit, die in meinem Fall schon seit Längerem abgeschlossen ist. Im Zuge der Prüfung ist nun eine sozialpädagogische Facharbeit zu erstellen, die eine schriftliche Abhandlung einer beruflichen Handlungsanforderung darstellt. (mehr …)

Hauswirtschaft – ein oft unterschätztes Arbeitsgebiet

Die Tätigkeit von Hauswirtschaftern ist außerordentlich vielseitig. Sie umfasst eine große Anzahl verschiedener Arbeiten und stellt Anforderungen in ganz verschiedenen Feldern. Es geht hierbei auch keineswegs nur um das Führen von Privathaushalten.

Hauswirtschafter können in öffentlichen Einrichtungen arbeiten, in Pflegeeinrichtungen, Rehabilitationszentren, in Kliniken, Reinigungen oder in Kitas. Auch die Tätigkeit bei ambulanten Pflegediensten sowie in Einrichtungen der Tagespflege ist möglich. (mehr …)

Arbeit 4.0 und neue Weiterbildungsangebote der GBB

Die Digitalisierung ist zentraler Treiber für unternehmerisches Wachstum und Wertschöpfung.

Um die Wettbewerbsfähigkeit langfristig zu sichern und auszubauen, müssen Unternehmen für die Herausforderungen gerüstet sein, die die Digitalisierung in allen Sektoren von Wirtschaft und Gesellschaft mit sich bringt. Auf dem Weg zu »Arbeit 4.0« und einer »Gesellschaft 4.0«, in der alle wichtigen Lebensbereiche digitalisiert sind, ändern sich die Anforderungen an die Unternehmen sowie an jeden einzelnen Arbeitnehmer. (mehr …)

Höhen und Tiefen einer beruflichen Weiterbildung

An einem freundlichen Sommertag im Juni lernten wir einen jungen Mann kennen. Erdi stellte sich bei der GBB in Berlin-Lichtenberg vor. Sein Wunsch war es, eine Weiterbildung im Verkauf zu beginnen und den Kassenpass zu erwerben.

Im Laufe des Beratungsgespräches erzählte er über sich und sein bisheriges Leben: Er hatte die Hauptschule abgeschlossen. Die Zensuren waren nicht besonders gut und er fand keinen Ausbildungsplatz. Mit Gelegenheitsjobs finanzierte er mehr schlecht als recht seinen Lebensunterhalt. Er lernte ein Mädchen kennen und wurde sehr früh Vater. (mehr …)

Weiterbildung bei der GBB aus Teilnehmersicht

Unser betreutes Lernen bei FlexiBil ist nicht jedermanns Sache. Wer einfach nur warm sitzen und sich berieseln lassen will, ist hier völlig fehl am Platz. Und wer nicht in der Lage ist, sich diszipliniert über einen längeren Zeitraum Wissen anzueignen, auch. Wer allerdings wissbegierig und offen ist und sich auf die Lernmethode einlässt, kann schnell Neues erlernen und sich Erfolgserlebnisse schaffen. Viele unserer Teilnehmer bedanken sich am Ende ihrer Weiterbildung bei uns auf die eine oder andere Art, was natürlich Balsam für unsere Mitarbeiter ist, die für ihre Teilnehmer täglich ihr Bestes geben. Jüngstes Beispiel ist das Schreiben einer ehemaligen Teilnehmerin aus unserem Standort Berlin-Lichtenberg, das wir ausdrücklich veröffentlichen dürfen. Vielen Dank dafür! (mehr …)

Selbstwertgefühl stärken – Selbstvertrauen generieren

»Ihr Ziel ist unser Ziel« – Der Weg auf den ersten Arbeitsmarkt führt über ein gesundes Selbstwertgefühl.

Gerade langzeitarbeitslose Menschen und vor allem jene, die vor ihrer Arbeitslosigkeit viele Jahre ein festes Arbeitsverhältnis hatten, kämpfen oft mit einem Gefühl der Nutzlosigkeit und der Sinnlosigkeit. Wo früher mal Selbstwert war, sind plötzlich nur noch Leere, Selbstzweifel und Resignation. Oftmals kommen Trotz und Ablehnung gegenüber jeglichen Hilfsangeboten hinzu, wodurch die innere Antriebsenergie stetig sinkt. Nicht selten führt ein solcher Zustand zu Depressionen oder anderen psychischen Erkrankungen. (mehr …)

Mit Sicherheit zum Job

Ordnung und Sicherheit im öffentlichen Bereich sind Ihnen ein wichtiges Anliegen? Vielleicht möchten Sie sogar selbst in diesem Bereich tätig werden? Die Sicherheitsbranche wächst seit Jahren und sucht ständig qualifizierte und engagierte Mitarbeiter.

Um Wach- und Sicherheitsaufgaben im öffentlichen Raum übernehmen zu dürfen, müssen Sie über gute Kenntnisse der rechtlichen Vorschriften und der fachspezifischen Pflichten und Befugnisse verfügen sowie deren praktische Anwendung sicher beherrschen. (mehr …)

Teilnehmer aus dem GBB-Standort Neukölln melden sich zu Wort

Beratungs- und Trainingszentren der GBB sind dreimal in Berlin und einmal in Brandenburg zu finden. Während in Fürstenwalde sozusagen die Wiege der GBB steht, kamen die Standorte im Wedding und in Lichtenberg erst später hinzu.

Das jüngste Trainingszentrum ist das in der Neuköllner Sonnenallee, welches wir Ende 2013 eröffnet haben. Weiterbildungsangebote und Lernmethodik sind an allen unseren Standorten gleich, so dass jeder Interessent abhängig vom Wohnort und seinen persönlichen Präferenzen den für sich passenden Ort der Weiterbildung bei der GBB auswählen kann. (mehr …)

Die Mitarbeiter der GBB sagen DANKE!

Diesmal berichten wir an dieser Stelle nicht über bestandene IHK-Prüfungen unserer Teilnehmer, über erfolgreiche Vermittlungen auf den ersten Arbeitsmarkt oder über interessante Workshops in verschiedenen Fachbereichen. Dieser Artikel ist einfach nur mal so von unseren Mitarbeitern für unsere Mitarbeiter verfasst worden. In dem Fall ganz speziell sogar nur für eine, nämlich für Frau Sommerfeldt, Schulleiterin der GBB-Standorte Berlin-Wedding und Fürstenwalde (Spree).

Auch so geht Teambildung, um gemeinsam erfolgreich und mit Spaß die täglichen Herausforderungen im Arbeitsleben meistern zu können. Aber lesen Sie doch selbst: (mehr …)

Jubiläum der GBB in Berlin und Brandenburg

2015 war ein ganz besonderes Jahr. Nein, wir meinen nicht, dass Litauen als 19. Mitglied der Eurozone beigetreten ist, dass das Bundesverfassungsgericht die formale Grundgesetzwidrigkeit des Betreuungsgeldes festgestellt und Luxemburg turnusgemäß die EU-Ratspräsidentschaft übernommen hat. Wir meinen auch nicht, dass der FC Bayern München seinen 25. Meistertitel erreicht und Stefan Raab bekannt gegeben hat, dass er seine TV-Karriere beenden wird.

Wir meinen die GBB, die am 28.11.2015 ihren 25. Geburtstag feierte. (mehr …)

Mit dem Ausbildereignungsschein ins Berufsleben starten

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung und möchten in Zukunft selbst Auszubildende während ihrer Ausbildung begleiten, betreuen und sie auf ihren Berufsabschluss vorbereiten?

Vielleicht möchten Sie auch in der Erwachsenenbildung als Dozent/-in tätig werden? Dann sollten Sie sich mit den Möglichkeiten einer Ausbildereignungsprüfung bei der IHK vertraut machen. (mehr …)

Erzieher oder Erzieherin – ein Beruf für Sie?

Der Fachkräftemangel in Kitas ist schon seit längerer Zeit ein Thema, nicht nur in Berlin. Ausgebildete Erzieher werden in vielen Einrichtungen dringend gesucht.

Der gesetzliche Anspruch auf einen Kindergartenplatz ab einem Alter des Kindes von einem Jahr hat die Situation weiter zugespitzt. Erzieher werden also dringend gesucht.
Wer Erzieher werden möchte, hat die Möglichkeit, sich im Rahmen einer Weiterbildung bei der GBB auf die sogenannte Nichtschülerprüfung für Erzieher vorzubereiten. (mehr …)

Weiterbildung zum Business Xperten bei der GBB

Umfangreiche und sichere Kenntnisse in der Buchhaltung sind in allen Wirtschaftsbereichen und Branchen gefragt.

Als Beleg für fundierte Kenntnisse in der Buchhaltung hat sich das Xpert-Business-System der Volkshochschulen etabliert. Die Prüfungen werden deutschlandweit standardisiert durchgeführt. Absolventen mit Xpert-Zertifikaten sind in Unternehmen gefragt und bestandene Prüfungen verbessern die Chancen, eingestellt zu werden, deutlich. (mehr …)

Praxistag im Supermarkt – Herzklopfen inklusive

Im Verkauf zu arbeiten erfordert viel Wissen, beispielsweise zu den Warensortimenten und Warengruppen und deren jeweiligen Merkmalen und Besonderheiten, um Kunden wirklich gut beraten zu können.

In den meisten Verkaufseinrichtungen ist es sehr wichtig, mit der Kasse umgehen zu können. Häufig wird deshalb von Bewerbern für eine Tätigkeit im Einzelhandel erwartet, dass sie eine nachgewiesene Ausbildung an verschiedenen Kassensystemen, z. B. in Form eines Kassenpasses, besitzen. Der Kassenpass beweist vorhandene theoretische und praktische Kenntnisse, die erforderlich sind, um fachgerecht kassieren zu können. (mehr …)

Zweisprachige Präsentation bei der GBB in Fürstenwalde

Verglichen mit den drei Berliner Standorten ist unser Beratungs- und Trainingszentrum in Fürstenwalde (Spree) nur eine kleine Puppenstube. Allerdings ist es auch nicht unbedingt die Quantität, auf die wir Wert legen, sondern die Qualität.

Und die hat in den letzten Wochen ordentlich zugelegt. Das zeigt sich nicht nur in der super Vermittlungsquote von 76 %, sondern auch in den täglichen Abläufen. Unsere Schulleiterin Frau Dingfeld berichtet vom Alltag an ihrem Standort: (mehr …)

Projekt MOVIE für Mütter mit Migrationshintergrund

Mit dem Bildungsangebot »MOVIE« startet die GBB im Beratungs- und Trainingszentrum Berlin-Neukölln ab dem 30. März einen neues ESF-Projekt.

»MOVIE« ist eine Eintrittskarte in die Berufswelt für Frauen mit Migrationshintergrund. Das Projekt richtet sich insbesondere an alleinerziehende Mütter, die ohne Unterstützung und entsprechende Qualifizierung kaum Chancen am Berliner Arbeitsmarkt haben. »Motivieren, Orientieren, Vermitteln, Integrieren und Erhalten« sind die Leitziele dieser Maßnahme, die neben der pädagogischen Betreuung ihren fachlichen Schwerpunkt im Bereich der Hauswirtschaft setzt. (mehr …)

Fachliche und soziale Kompetenzen fürs Berufsleben stärken

PerScreen [Basic] – eine Persönlichkeitsprofilanalyse mit spürbarem Mehrwert. Auch neben der fachlichen Wissensvermittlung lassen wir unsere Teilnehmer bei ihrer individuellen Weiterbildung mit FlexiBil nicht allein.

Wenn sich negative Erfahrungen im persönlichen und beruflichen Leben häufen, kann das Selbstwertgefühl ganz schnell in den Keller sinken und der Lebensmut schwinden. Mit PerScreen [Basic], begleitet und ergänzt durch individuelle Gespräche mit unseren beiden erfahrenen Coaches, fassen viele Menschen wieder Mut und blicken gestärkt in die Zukunft. (mehr …)

In deutschen Kitas fehlen über 100.000 Erzieher

Unlängst wurde im Berliner Abgeordnetenhaus über den Fachkräftemangel in den Berliner Kitas debattiert. Unser Neuköllner Schulleiter ist der Einladung zu der Veranstaltung gern gefolgt.

Gesprächsteilnehmer aus staatlichen und freien Schulen, aus Politik, Verwaltung und Kindertagesstätten diskutierten, wie es zweckmäßig weitergehen solle mit der Erzieherinnenausbildung. Eingeladen hatten die Berliner Grünen, um die aktuelle und künftige Situation zu analysieren, darzustellen und um Lösungsvorschläge zur Bedarfsdeckung zu erörtern. (mehr …)

Bunt und FlexiBil war der Deutsche Weiterbildungstag 2014

Unter dem Motto europa BILDEN fand am 19. September 2014 zum 5. Mal der Deutsche Weiterbildungstag mit 526 Aktionen bundesweit statt.

Für die GBB mbH beteiligte sich in diesem Jahr der Standort Berlin-Lichtenberg daran mit einem Tag der offenen Tür. Dem Motto des Deutschen Weiterbildungstages fühlten wir uns als Bildungsanbieter schon deshalb verpflichtet, weil unsere Teilnehmer aus sehr vielen unterschiedlichen – hauptsächlich europäischen – Ländern stammen. (mehr …)

Sommerfest präsentiert soziales Leitbild der GBB in Neukölln

Im Beratungs- und Trainingszentrum der GBB in Berlin-Neukölln wurde unlängst das erste Sommerfest gefeiert. Annähernd 60 Personen, darunter aktive, künftige und ehemalige Teilnehmer, deren Angehörige und Kinder waren zu Gast.

Mit von der Partie waren natürlich auch die Mitarbeiter unseres Standortes in der Berliner Sonnenallee. Auf dem Hof und im Verkaufsraum wurde mit Spiel und Spaß gefeiert. Derweil die Erwachsenen sich in Logikrätseln, Kräuterraten, Bingo und Pantomime versuchten, wurde den Kindern mit einem superwitzigen Puppenspiel eingeheizt. Am Ende gab es tolle Teampreise und Einzelpräsente für Klein und Groß zu gewinnen. (mehr …)

Erster Berliner Mittelstandskongress – die GBB war dabei

Am 12. Juni 2014 fand der Berliner Mittelstandskongress 2014 in den Räumen des Berliner Verlages statt. Unsere Berliner Schulleiterin Frau Babing war vor Ort und berichtet hier davon.

Die Schirmherrschaft über diese erstmalig angebotene Veranstaltung hatte die Berliner Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Frau Cornelia Yzer, die auch den Eröffnungsbeitrag hielt. Sie hob die Bedeutung der mittelständischen Unternehmen für die Stadt Berlin hervor und ging auch auf Anforderungen an die Politik ein. (mehr …)

Die GBB mbH war Gastgeberin für das 27. UPL-Treffen

UPL steht für »Unternehmerportal Lichtenberg«. Es wird vom Regionalmanagement Lichtenberg im Auftrag des Bezirksamtes Lichtenberg organisiert und betreut. Die diesmal geplanten Themen waren offensichtlich für viele Unternehmer von großem Interesse.

So trafen sich in den Abendstunden des 16. April 2014 erfreulich viele regionale Unternehmer bei der GBB in der Mauritiuskirchstraße 3. Herr Wilfried Nünthel, Bezirksstadtrat und Leiter der Abteilung Stadtentwicklung Lichtenberg, informierte über den aktuellen Stand von Infrastrukturprojekten und Planungen für die Zukunft. (mehr …)

Mit PerScreen [Basic] in ein erfolgreiches Jobcoaching starten

Soft Skills sind auf dem Arbeitsmarkt heute mindestens genauso wichtig wie reine Fachkompetenzen. Diese »weichen Fähigkeiten« oder »sozialen Kompetenzen« sind im Berufsleben gefragter denn je. Sogar Hochqualifizierte scheitern im Berufsleben, wenn sie nicht lernen, auf ihr Gegenüber einzugehen.

Studien belegen, dass der Erfolg im Arbeitsleben zu 50 % auf Fachkompetenz basiert und zur anderen Hälfte auf sozialen Kompetenzen wie z. B. Kommunikations- und Teamfähigkeit. Viele Personalentscheider betonen, dass Soft Skills und Fachkenntnisse sich die Waage halten müssen. (mehr …)

Auf zu neuen Ufern … die GBB nimmt Fahrt auf

Die GBB mbH lässt ihr neues Flaggschiff vom Stapel. In der Neuköllner Sonnenallee nahm der erste Passagier am 17. Januar seinen komfortablen Platz im großen Lernsaal ein. Weitere Teilnehmer sind gerade daran, ihre Tickets für ein gemeinsames, langfristiges Ziel zu lösen: eine Arbeit in einem gefragten Beruf zu finden und zu behalten.

Dafür werden ab sofort engagierte Trainer, moderne Technik und neue Ideen einsatzfest gemacht. Die Teilnehmer sollen sich vom ersten Tage an wohlfühlen. Insgesamt haben mehr als 100 Weiterbildungsinteressierte in den neuen Kajüten von FlexiBil bequem Platz zum Lernen, Üben, praktischen Arbeiten und aktiven Bewerben. (mehr …)

Lernen mit FlexiBil findet standortübergreifend statt

Standortübergreifendes Lernen findet in der GBB mbH am Standort Wedding regelmäßig seine Umsetzung und auch großen Zuspruch bei den Teilnehmern der anderen Standorte. Jüngstes Beispiel ist ein Fachworkshop für die Weiterbildung in den Bereichen »Pflegehelfer« und »Betreuungsassistenten«. (mehr …)

Schautafeln von zukünftigen Hausmeistern

Ein Hausmeister beschäftigt sich in seinem beruflichen Alltag mit vielen unterschiedlichen Aufgaben. Neben der Kontaktpflege zu den Mietern und der Verwaltung gehören natürlich auch handwerkliche Tätigkeiten dazu.

Dabei geht es in erster Linie um Schönheitsreparaturen sowie die Pflege der Immobilien und der Außenanlagen. Handwerkliches Geschick ist deshalb immer gefragt.
Teilnehmer an der beruflichen Weiterbildung zum Hausmeister bei der GBB in Berlin-Lichtenberg haben im Rahmen einer Projektarbeit eigene Schautafeln zu den verschiedenen handwerklichen Tätigkeiten erstellt. (mehr …)

Messe Marktplatz Bildung im KOSMOS Berlin

Am 17. Oktober 2013 ist es wieder soweit: Zum 19. Mal öffnet die Berliner Bildungsmesse Marktplatz Bildung von 10 bis 18 Uhr im KOSMOS ihre Pforten.

Der Marktplatz Bildung bietet Informationen rund um die Themen Ausbildung, Weiterbildung, lebenslanges Lernen, computergestütztes Lernen, Kompetenzentwicklung und Wiedereinstieg in den Beruf. Die Messe gilt als Informations- und Kommunikationsplattform der Bildungsbranche und bietet den ausstellenden Firmen die Möglichkeit, sich einem breiten Publikum zu präsentieren. (mehr …)

Copyright © 1990-2019, GBB GBB – Gesellschaft für berufliche Bildung mbH | Kontakt, Impressum, Datenschutz
einfach Bildung & Beratung - Design & Konzept: agentur einfachpersönlich