Die internationale Weiterbildung in Berlin-Wedding läuft auf vollen Touren.

Mit ICONE ins Praktikum auf Kreta

Unsere Trainerin Barbara Heinze fasst die aktuellen Ereignisse und Entwicklungen in der Gruppe für unsere Homepage zusammen:

Im ersten nationalen Praktikum nutzten alle Teilnehmer die Chance, sich noch intensiver eine Vorstellung über ihren beruflichen Werdegang zu verschaffen. Einige fanden Bestätigung für ihre Entscheidung, andere wiederum überprüften ihre Ressourcen und Kompetenzen erneut.

Nun gilt es, sich gut auf das internationale Praktikum auf Kreta vorzubereiten. Da geht es um Recherchen über die möglichen berufsbezogenen Bereiche und Unternehmen. Jedoch auch um die Entscheidung, wie ich den Erstkontakt gestalte. Wähle ich das Medium E-Mail, Brief, Telefonat oder Fax? Muss ich in Griechisch schreiben oder in Englisch oder geht vielleicht auch die Variante Deutsch? Wie sollte ich den Unternehmer/die Unternehmerin ansprechen? Verwende ich den Europäischen Lebenslauf oder wird auch die Übersetzung meines deutschen Lebenslaufs akzeptiert? Viel Arbeit also.

Teilnehmer der internationalen Weiterbildungsmaßnahme ICONE zu Besuch in der griechischen Botschaft Berlin

Da die Teilnehmer ein sehr unterschiedliches Niveau der fremdsprachlichen Voraussetzungen haben, ist es besonders im Griechisch- und Englischunterricht wichtig, das gesamte Team zu nutzen. Oh je, griechisch ist schon schwer! Erst heißt es, das griechische Alphabet zu lernen, dann muss man es auch lesen können, Texte übersetzen und dann auch noch die deutsche Übersetzung einprägen. Hier gilt unserem »Aushilfs-Lehrer« ein großer Dank. Ilias, ein griechischer Teilnehmer des Kurses »Ausbildung in Sicht - Mittlerer Schulabschluss«, hilft uns zusätzlich zu seinen eigenen Aufgaben sehr. Übrigens zeichnet dies auch den Standort Berlin-Wedding aus. Hier bekommt man Hilfe nicht nur innerhalb der eigenen Teams. Durch die engagierte Arbeit der Dozenten gibt es auch viel Unterstützung aus anderen Gruppen.

Wie gehen davon aus, dass Anfang Januar die Praktikumsplätze auf Kreta gesichert sind. Dann werden wir hier über diesen Erfolg weiter berichten. Eine wichtige Vorarbeit dafür leisten übrigens Frau Hoffmann und Frau Heinze, wenn sie vom 16. bis 18.12.2010 die potenziellen Praktikumsfirmen in Heraklion auf Kreta persönlich aufsuchen.

Ach ja, und jeder Zeit kann man sich gern noch anmelden und unser tolles Team verstärken!

09.12.2010 | Rubrik: Artikel, GBB-Aktuell, Seminare | 0 Kommentare

Kommentare & Anmerkungen

zum Beitrag: »Die internationale Weiterbildung in Berlin-Wedding läuft auf vollen Touren.«

Schreiben Sie uns ...

Copyright © 1990-2019, GBB - Gesellschaft für berufliche Bildung mbH | Kontakt, Impressum, Datenschutz
einfach Bildung & Beratung - Design & Konzept: agentur einfachpersönlich