Die GBB bei der Jugendkonferenz in Ludwigsfelde und auf der Messe in Wildau

Von der ARGE Teltow-Fläming hervorragend vorbereitet und organisiert fand am 15.09.2009 in Ludwigsfelde die Jugendkonferenz statt.

Die GBB war mit ihrem transnationalen Projekt Labyrintus und weiteren Angeboten für Jugendliche auf der Konferenz vertreten. Viele junge Leute interessierten sich für einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz in ganz verschiedenen Berufsgruppen. Bei den persönlichen Gesprächen vor Ort haben sich 14 Jugendliche für die Teilnahme an Labyrintus im ersten Projektabschnitt ab dem 1. Oktober angemeldet. So wurde auch für die GBB diese Jugendkonferenz ein voller Erfolg.

Ein besonderes Dankeschön den Mitarbeitern der ARGE Teltow-Fläming für die gelungene Veranstaltung!

Noch 10 Tage bis zum Start! Wenn auch ihr noch ohne Ausbildung und Arbeit seid und dies gern ändern möchtet, dann greift zu! Nutzt die nächsten Infoveranstaltungen

  • am 23.09.2009 um 14:00 Uhr in Königs Wusterhausen, Cottbuser Straße 53A und
  • am 28.09.2009 um 10:00 Uhr bei der ARGE Teltow-Fläming in Zossen.

Infos zu Labyrintus

Ulrich Gehrke und Jutta Krancher auf der Messe 'Wiedereinstieg ins Berufsleben' in Wildau

Weitere Informationen zum Projekt 'Labyrintus' findet ihr auf unserer Homepage unter Projekte.

Stichworte:

18.09.2009 | Rubrik: Bemerkungen, GBB-Aktuell, Projekte | 0 Kommentare

Kommentare & Anmerkungen

zum Beitrag: »Die GBB bei der Jugendkonferenz in Ludwigsfelde und auf der Messe in Wildau«

Schreiben Sie uns ...

Copyright © 1990-2014, GBB - Gesellschaft für berufliche Bildung mbH | Kontakt & Impressum
einfach Bildung & Beratung - Design & Konzept: agentur einfachpersönlich