Projekttag im Seniorenpflegeheim CASA REHA Angerhof

Zur beruflichen Weiterbildung bei der GBB gehören die Zusammenarbeit mit regionalen Unternehmen und die zielgerichtete Orientierung unserer Teilnehmer auf dem aktuellen Arbeitsmarkt untrennbar dazu.

Heute berichten Teilnehmer aus dem unserem Standort Berlin-Wedding über die jüngsten Aktivitäten: Am 15.11.2016 wurden wir Teilnehmer aus dem Weiterbildungsbereich Pflege und Betreuung des Standortes Wedding in das Seniorenpflegeheim CASA REHA »Angerhof« eingeladen.

Unser Schulleiter, Herr Benndorf, hatte diese Exkursion gemeinsam mit unserer Trainerin, Frau Lichtenberg-Benndorf und der Leiterin dieser Einrichtung, Frau Sieber, vorbereitet. Wir wurden von Frau Sieber persönlich empfangen. Sie erläuterte uns zunächst den strukturellen Aufbau von CASA REHA und gab uns einen Einblick in die Geschichte des Hauses. Es gehört zur CASA REHA Unternehmensgruppe, einem bundesweit führenden privaten Träger von Seniorenpflegeheimen. Das Haus »Angerhof« beschäftigt hochqualifizierte und erfahrene Pflegekräfte, Ergotherapeuten, Betreuungskräfte sowie Mitarbeiter im Bereich Verwaltung, Haustechnik, Ernährung, Küche und Service. Unterstützt werden sie von externen Experten wie Therapeuten, Haus- und Fachärzten. Davon konnten wir uns im Anschluss bei einem Rundgang durch das Haus überzeugen. Wir wurden in allen Bereichen freundlich begrüßt und unsere Fragen wurden offen und vertrauensvoll beantwortet. Bemerkenswert war für uns, dass alle Mitarbeiter auf die Bedürfnisse, Vorlieben, Persönlichkeit sowie alters- und krankheitsbedingte Risiken der Bewohner individuell eingehen.

Das Haus »Angerhof« bietet viele angenehme Plätze zum Verweilen, wie den windgeschützten Innenhof-Garten mit Wegen, vielen Sitzgelegenheiten und einer Sonnenterrasse. Helle und liebevoll dekorierte Räume schaffen eine freundliche Atmosphäre. Die barrierefreien Bewohnerzimmer mit eigenem Bad, Telefon-, TV-, Radio- und Internetanschluss können möbliert oder mit Lieblingsstücken von zu Hause gestaltet bezogen werden. Eine Rufanlage sorgt dafür, dass die Senioren zu jeder Zeit schnelle und qualifizierte Hilfe erhalten.

Alles in allem ein Haus, in dem man gern selbst arbeiten würde. Auf unsere Nachfrage bot Frau Sieber uns an, dass wir gern ein Praktikum in ihrem Haus durchführen können und dass wir uns aufgrund des Bedarfs gern in diesem Unternehmen bewerben können.

Bildnachweis: cc by alptraumwelleclassik.blogspot.de, Brunner Peter

Stichworte:

23.11.2016 | Rubrik: Artikel, GBB-Aktuell | 0 Kommentare

Kommentare & Anmerkungen

zum Beitrag: »Projekttag im Seniorenpflegeheim CASA REHA Angerhof«

Schreiben Sie uns ...

Copyright © 1990-2018, GBB - Gesellschaft für berufliche Bildung mbH | Kontakt, Impressum, Datenschutz
einfach Bildung & Beratung - Design & Konzept: agentur einfachpersönlich