Wieder möchten Migranten ihr Deutsch verbessern.

Seit über 13 Jahren führen wir in Fürstenwalde Deutschkurse für Migranten durch. Vor allem der engagierten Arbeit unserer Trainer ist es zu verdanken, dass die Nachfrage auch an unserem neuen Standort ständig wächst.

Inzwischen sitzen neben neuen Einwanderern immer öfter Verwandte, Freunde und Bekannte ehemaliger Teilnehmer bei uns auf der Schulbank. Was kann es Besseres für einen Bildungsdienstleister geben als persönliche Empfehlung! Wir freuen uns darüber und nehmen das als Ansporn.

Dietmar Fritz unterrichtet an unserem Standort Fürstenwalde (Spree) im Julius-Pintsch-Ring 13 Deutsch als Fremdsprache. Im Mai begann hier die 20. Maßnahme, die wir als anerkannter Träger des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) durchführen.

Teilnehmer des Integrationskurses

  • Seit dem 3. Mai 2012 gibt es wieder einen Integrationskurs in Fürstenwalde. Menschen aus mehr als sieben Ländern, innerhalb und außerhalb der EU, haben sich ein großes Ziel gesetzt. Dabei bringt jeder seine ganz eigenen Erfahrungen im Umgang mit der deutschen Sprache und seine Vorkenntnisse mit. Manchmal holpert es noch beim Sprechen oder beim Schreiben. Dennoch sind schon nach wenigen Wochen einige gute Lernerfolge festzustellen. Besonders auffällig ist, dass die Teilnehmer von Kurs zu Kurs immer jünger werden und dass die Bereitschaft, Deutsch wirklich richtig zu lernen, zunimmt. Ich wünsche allen Interessenten und Teilnehmern viel Erfolg und Spaß an der deutschen Sprache.

Und wir drücken jetzt schon mal die Daumen für gute Prüfungsergebnisse und freuen uns auf viele weitere Menschen, die an unserem schönen neuen Standort in Fürstenwalde lernen wollen!

04.06.2012 | Rubrik: Bemerkungen, GBB-Aktuell, Seminare | 0 Kommentare

Kommentare & Anmerkungen

zum Beitrag: »Wieder möchten Migranten ihr Deutsch verbessern.«

Schreiben Sie uns ...

Copyright © 1990-2019, GBB - Gesellschaft für berufliche Bildung mbH | Kontakt, Impressum, Datenschutz
einfach Bildung & Beratung - Design & Konzept: agentur einfachpersönlich