Absprachen in Athen mit unserem griechischen Partner zur Vorbereitung des IdA-Praktikums auf Kreta ab Februar 2010

Athen

Für letzte Vorbereitungen des Auslandspraktikums unserer jugendlichen Labyrintus-Teilnehmer auf Kreta traf sich die Geschäftsleitung der GBB mbH Anfang Januar mit dem Geschäftsführer des kretischen Partners aus Heraklion.

In der griechischen Hauptstadt Athen wurden bei angenehmen Temperaturen noch einige wichtige Details besprochen.

Seit Oktober 2009 werden die Jugendlichen und jungen Erwachsenen bei uns an den Standorten Königs Wusterhausen und Ludwigsfelde im Rahmen des EU-Projektes Labyrintus - der Weg zum passenden Ausbildungsplatz auf das dreimonatige Praktikum auf Kreta vorbereitet. Nun sind die vier Monate Vorbereitungszeit fast um. Einige Fragen waren noch offen, die in einem persönlichen Gespräch natürlich am besten geklärt werden konnten. Unsere Jugendlichen interessieren im Vorfeld besonders Dinge wie: Wo werden wir wohnen? Wie gelange ich zu meinem Praktikumsplatz auf Kreta? Was passiert, wenn ich auf Kreta krank werde? Was können wir in unserer Freizeit unternehmen? Haben wir in der Unterkunft einen Internetanschluss? Gibt es einen Supermarkt in der Nähe?

Athen mit Blick auf den Saronischen Golf

Mit dem Treffpunkt Athen gingen beide Partner räumlich ein Stück aufeinander zu. Michalis Drakomathioulakis von der kretischen Firma N. Drakomathioulakis & Co., Projektleiterin Kerstin Radfan und Geschäftsführer Thomas Rauh von der GBB mbH konnten in einem mehrstündigen Gespräch alle offenen Fragen klären. Danach fand sich auch noch etwas Zeit für eine kurze Stadtrundfahrt durch die wunderschöne Metropole.

Nächster wichtiger Termin:

Unser kretischer Partner: Michalis Drakomathioulakis

Am 14. und 15. Januar wird Herr Drakomathioulakis dann direkt zu uns nach Ludwigsfelde kommen, um sich den Projektteilnehmern und den deutschen Betreuern vorzustellen, letzte Fragen zu beantworten und auch kleine Sorgen aus dem Weg zu räumen. Für die meisten Teilnehmer ist dies immerhin der erste Auslandsaufenthalt, zudem gleich für drei Monate getrennt von Familie und gewohntem Umfeld.

Hier einige Impressionen aus Athen:

Wachablösung am Parlament

Das Parlament in Athen

Blick auf die Akropolis

Blick auf den Saronischen Golf

08.01.2010 | Rubrik: Artikel, GBB-Aktuell, Projekte | 0 Kommentare

Kommentare & Anmerkungen

zum Beitrag: »Absprachen in Athen mit unserem griechischen Partner zur Vorbereitung des IdA-Praktikums auf Kreta ab Februar 2010«

Schreiben Sie uns ...

Copyright © 1990-2019, GBB - Gesellschaft für berufliche Bildung mbH | Kontakt, Impressum, Datenschutz
einfach Bildung & Beratung - Design & Konzept: agentur einfachpersönlich