Aktuell GBB-Aktuell

Veranstaltungsorganisation bei der GBB in Lichtenberg - eine Praktikumsaufgabe

Für den 9. Mai 2018 war eine Geschäftsleitungsberatung der GBB an unserem Lichtenberger Standort geplant. Wer soll diese Sitzung organisieren? Die Wahl fiel auf mich, die neue Praktikantin, da das zu meinen Ausbildungsinhalten gehört. Mehr »

Lernen leicht gemacht! Erfahrungen einer Teilnehmerin am GBB-Standort Berlin-Neukölln

GBB mbH, berufliche Weiterbildung in Neukölln

Unser umfangreiches Bildungsangebot bei FlexiBil sorgt dafür, dass Bildungshungrige ganz unterschiedlicher Berufsrichtungen zusammensitzen und dabei doch individuell lernen. Das ist eine neue Erfahrung für viele, die als sehr positiv bewertet wird.

Eine von ihnen ist Frau Andrea Hänsch, die sich seit dem 23. April am Standort Neukölln im Bereich »Personal- und Lohnbuchhaltung« qualifiziert. Frau Pachl-Mix, Schulleiterin des Neuköllner Standortes, bat Frau Hänsch um eine Beurteilung der GBB. Mehr »

Erfolgreicher Abschluss der Weiterbildung Finanz- und Lohnbuchhaltung

Fürstenwalde ist der kleinste Standort der GBB. Wenn es jedoch um die Vermittlung in einen Job nach der beruflichen Weiterbildung geht, ist er der größte! Wieder ist eine Teilnehmerin direkt von der Schulbank ins Berufsleben eingestiegen: Mehr »

Neues aus dem GBB-Standort Berlin-Wedding

Bildungsmessen in Berlin, 2018

Vorfreude auf die Messe »Shop a Job« in Berlin-Spandau: Die GBB nimmt auch dieses Jahr wieder an der gemeinsamen Aktion des JOB POINTs und der Spandau Arcaden teil. Wir sind sehr gespannt und freuen uns auf einen ereignisreichen und erfolgreichen Tag.

Alle Spandauer und Nichtspandauer sind herzlich dazu eingeladen, die bunte Vielfalt der Aussteller zu genießen. Informieren Sie sich an unserem farbenfrohen Stand über die zahlreichen Weiterbildungsprogramme der GBB und lernen Sie uns kennen. Mehr »

Frühlingsbeginn bei der GBB in Berlin-Lichtenberg

Endlich wird es wärmer! Nach den vielen kalten Tagen der letzten Zeit haben sich Teilnehmer und Mitarbeiter schon sehr darauf gefreut, endlich wieder die Terrasse in Lichtenberg für die Pausen nutzen zu können. Mehr »

Osterhase oder Weihnachtsmann? Projektauftrag Osterfrühstück

Ein Osterfrühstück im winterlichen Ambiente sorgt mancherorts für Verwirrung. Im Neuköllner Standort der GBB war dies allerdings nicht der Fall. Unsere Teilnehmerin Frau Hein zauberte am 28.03.2018 im Rahmen des Themas »Verpflegung und Service« ein Überraschungsbuffet auf die Tische.

Das Seminar »Fachkraft in der Hauswirtschaft« sorgte somit für eine schmackhafte und angenehme Überraschung auch für die Teilnehmer anderer Kurse. Alle Anwesenden waren mit dem Ergebnis sehr zufrieden ... Mehr »

Klappern gehört zum Handwerk, auch für einen Bildungsanbieter

Jobmesse im Estrel

Eine gute Möglichkeit »zum Klappern« ist die Präsenz auf einschlägigen Messen und Jobbörsen. Dieses Jahr bietet uns viele Gelegenheiten, unsere modularen Weiterbildungen und die individuellen Coaching-Angebote einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Am 20. Februar fand im Estrel in der Berliner Sonnenallee die dritte Jobbörse für Geflüchtete und Migranten statt. Die GBB war einer von über 200 Ausstellern, die für die 3.800 geladenen Besucher vielfältige Angebote an einem ansprechenden Stand bereithielten. Mehr »

Eine Teilnehmerin sagt der GBB in Fürstenwalde DanKe!

Chantal H. absolvierte kürzlich unsere Aktivierungsmaßnahme »DanKe - Durch Aktivierung neuen Kurs erkennen« (Einzelcoaching zur beruflichen Um-/Neu-Orientierung) und schrieb uns dazu folgendes Dankeschön: Mehr »

Gesunde Ernährung - Folgen Sie Ihren Instinkten!

Kürzlich war im Online FOCUS ein Artikel zu lesen, der sich mal so richtig erfrischend von den ansonsten oft lehrmeisterhaft und mit erhobenem Zeigefinger einhergehenden schwarzmalenden Szenarien abhob. Mehr »

Rollstuhltraining ist Bestandteil der Weiterbildung bei der GBB

Bei der Arbeit in der Pflege und der Betreuung ist es häufig notwendig, jemanden im Rollstuhl zu bewegen. Meist ist es nicht damit getan, den Rollstuhl samt Insassen einfach geradeaus zu schieben.

Auf der Straße können etwas höhere Bordsteinkanten zum Hindernis werden. Manchmal müssen öffentliche Verkehrsmittel genutzt werden oder es sind Treppen zu bewältigen. In solchen Situationen ist es wichtig, die Sicherheit für den Rollstuhlfahrer zu gewährleisten. Genauso wichtig ist es aber auch für den Helfer, auf sich selbst zu achten, Mehr »

Copyright © 1990-2018, GBB - Gesellschaft für berufliche Bildung mbH | Kontakt & Impressum
einfach Bildung & Beratung - Design & Konzept: agentur einfachpersönlich