Wertschätzende Kommunikation in der Pflege

Was machen Sie denn da? Warum haben Sie denn heute Ihr Obst wieder nicht gegessen? Das dauert aber wieder bei Ihnen ... Kein Mensch hört solche Vorwürfe gern, mögen sie inhaltlich vielleicht gerechtfertigt sein.

Ganz besonders gilt das im Umgang mit Alten, Kranken und Dementen. Klar, die Pflegekräfte und Alltagsbegleiter stehen zeitlich oft unter Druck, sind gestresst und haben viel um die Ohren. Da fällt es sicher nicht immer leicht, die Grundregeln einer wertschätzenden Kommunikation zu beachten. Dennoch ist dies gerade in der Pflege so ungeheuer wichtig!

Wertschätzung lässt sich nicht durch Fachwissen oder Titel ersetzen. Es zeigt sich u. a. durch Zugewandtheit, Interesse, Aufmerksamkeit und Freundlichkeit, erleichtert den Umgang mit Menschen und gibt einfach ein gutes Gefühl.

Einer unserer Teilnehmer aus dem Wedding, der sich bei uns im Bereich Pflege & Betreuung qualifiziert und seinem Wunschberuf so Stück für Stück näher kommt, beschäftigte sich im Rahmen einer Projektarbeit sehr ausführlich mit diesem Thema. Dabei ist eine eindrucksvolle Präsentation entstanden, die wir künftig bei der Qualifizierung weiterer Betreuungsassistenten nutzen werden. Es ist schön mitzuerleben, dass viele Menschen engagiert und voller Hingabe ihren Beruf ausüben. Schön vor allem auch für DIE alten und kranken Menschen, die trotz allerlei ‚Eigenheiten' und Einschränkungen mit Wertschätzung und Aufmerksamkeit behandelt werden.

Sie denken, eine Tätigkeit im Bereich Pflege & Betreuung könnte auch für Sie interessant sein? Kommen Sie einfach mal an einem unserer Standorte vorbei. Wir nehmen uns Zeit für Sie und finden gemeinsam sicher ein passendes Weiterbildungsangebot, das Sie kompetent und wertschätzend auf Ihre neue Tätigkeit vorbereitet.

Unsere Kurse zum Thema:

Servicekraft für Seniorenbetreuung (inkl. Betreuungsassistent nach §§ 43b und 53c SGB XI); hier informieren: Kursbeschreibung

Fachkraft für Pflege und Betreuung (inkl. Pflegebasiskurs und Betreuungsassistent nach §§ 43b und 53c SGB XI); hier informieren: Kursbeschreibung

Pflegehilfskraft mit hauswirtschaftlicher Zusatzqualifizierung; hier informieren: Kursbeschreibung

Fachkraft für Pflege/Pflegebasiskurs; hier informieren: Kursbeschreibung

Stichworte:

17.01.2019 | Rubrik: Bemerkungen, GBB-Aktuell | 0 Kommentare

Kommentare & Anmerkungen

zum Beitrag: »Wertschätzende Kommunikation in der Pflege«

Schreiben Sie uns ...

Copyright © 1990-2019, GBB - Gesellschaft für berufliche Bildung mbH | Kontakt, Impressum, Datenschutz
einfach Bildung & Beratung - Design & Konzept: agentur einfachpersönlich