Mit einer Weiterbildung zum beruflichen Erfolg

Immer wieder werden wir von Interessenten an einer Weiterbildung gefragt: Bringt mir das eigentlich etwas? Was habe ich davon, wenn ich bei Ihnen eine Weiterbildung mache?

Diese Frage ist selbstverständlich auch für uns von großer Bedeutung. Jeder von uns möchte wissen, welchen Sinn seine Arbeit hat und ob wir es schaffen, tatsächlich einen Beitrag zur beruflichen und persönlichen Entwicklung unserer Teilnehmer zu leisten. Stellvertretend für den Berufsweg vieler der ehemaligen Teilnehmer bei der GBB mbH in Berlin-Lichtenberg sollen die folgenden Beispiele stehen:

Erzieher

Herr S. absolvierte bei uns die Vorbereitung auf die »Nichtschülerprüfung zum staatlich anerkannten Erzieher«. Sein Weiterbildungsweg verlief nicht immer glatt. Manchmal war er nahe daran, am Umfang des zu Erlernenden zu verzweifeln. Eine große Anstrengung erforderte es, die Facharbeit zu verfassen und häufig diskutierten wir über einzelne inhaltliche Punkte oder Formulierungen. Im Frühjahr 2018 waren dann alle Prüfungen bestanden. Herr S. begann mit der Arbeit in einer Kita, wurde vertretungsweise sehr schnell als stellvertretender Leiter eingesetzt und arbeitete in dieser Position sehr erfolgreich. Inzwischen ist der dabei, berufsbegleitend die für Kita-Leitungen erforderliche formale Qualifikation zu erwerben, um in Zukunft dauerhaft in einer leitenden Position arbeiten zu können. Erfreulich für ihn war es auch, dass er inzwischen unbefristet im öffentlichen Dienst angestellt ist.

Hausmeister

Herr G. begann im vorigen Jahr bei uns eine Weiterbildung zum Thema Buchhaltung. Im Verlauf der Beschäftigung mit den Buchhaltungsthemen stellte er fest, dass eine Tätigkeit in diesem Bereich für ihn wohl doch nicht das Richtige wäre. Nach eingehender Beratung kristallisierte sich der Wunsch heraus, als Hausmeister zu arbeiten. Er erhielt von uns ein Angebot für eine Weiterbildung zum »Hausmeister«, konnte mit dem Arbeitsberater beim Jobcenter klären, weshalb er lieber diesen Beruf ergreifen möchte und startete mit der Weiterbildung zum Hausmeister. Ein wenig skeptisch waren wir, ob sich danach wirklich eine entsprechende Arbeit finden lassen würde, da der erlernte Beruf Koch war und es für Hausmeister in der Regel günstiger ist, eine Ausbildung als Elektriker, Maler, Maurer oder Tischler zu haben. Herr G. absolvierte die Weiterbildung sehr konzentriert und erfolgreich und fand einen Arbeitgeber, der ihn als Hausmeister einstellte und sogar noch eine zusätzliche berufsbegleitende Weiterbildung zum Thema Elektroinstallation ermöglichte. Herr G. ist in seinem neuen Beruf sehr zufrieden - es ist genau das, was er machen wollte.

Finanzbuchführung mit Xpert Business

Frau A. hatte eine kaufmännische Ausbildung und wollte sich gern zur Buchhalterin qualifizieren. Sie bereitete sich bei uns auf die bundesweit anerkannte Xpert Business-Prüfung zur »Geprüften Fachkraft für Finanzbuchführung« vor, absolvierte alle drei erforderlichen Teilprüfungen mit sehr gutem Erfolg und begann unmittelbar nach der Weiterbildung in einem mittelständischen Unternehmen mit der Arbeit. Der Erfolg hat ihrer Entscheidung für diese Weiterbildung recht gegeben.

Erzieherhelfer

Frau D. musste sich aus gesundheitlichen Gründen beruflich neu orientieren. Da ihr die Beschäftigung mit Kindern schon immer große Freude bereitet hatte, entschied sie sich für eine Weiterbildung zur »Fachkraft für Kinderbetreuung«. Ein Praktikum wurde gleich zu Beginn vereinbart und führte nach dem erfolgreichen Abschluss der Qualifizierung zur Einstellung in einer Kita.

Pflege und Betreuung

Frau R. absolvierte den »Pflegebasiskurs« und qualifizierte sich zusätzlich zur »Betreuungsassistentin nach § 43b SGB XI«. Unmittelbar nach dem Ende der Weiterbildung stellte sie das Unternehmen ein, in dem sie auch ihr Praktikum absolviert hatte. Besonders erfreut war man dort, dass sie auch für die Betreuung qualifiziert ist und dadurch vielfältiger eingesetzt werden kann. Die in der Weiterbildung erarbeiteten Unterlagen sind ihr dabei eine große Hilfe, vor allem ihre Sammlung von Möglichkeiten, Spiele, Gedächtnistraining und anderes zu gestalten.

Das sind nur einige wenige Beispiele von vielen, die in den letzten Wochen und Monaten nach ihrer Weiterbildung bei der GBB eine Arbeit aufgenommen haben. Wir sind immer wieder begeistert, wenn wir feststellen, dass unsere Unterstützung in fachlichen Fragen und bei Bewerbungsaktivitäten Früchte trägt und die beruflichen Chancen unserer Teilnehmer deutlich verbessert. Dann hat unsere Arbeit tatsächlich Sinn - und wer wünscht sich nicht, einen Beruf zu haben, mit dem er ein wenig dazu beitragen kann, dass Menschen sich weiterentwickeln und ein bisschen glücklicher und zufriedener sind.

Wollen Sie wissen, ob vielleicht auch für SIE ein passender Kurs für die berufliche Weiterbildung bei der GBB zu finden ist? Schauen Sie sich doch einfach mal auf unserer Seite unter Seminare um oder informieren Sie sich auf KURSNET. Wir freuen uns auf Sie!

23.08.2018 | Rubrik: GBB-Aktuell, Titel | 0 Kommentare

Kommentare & Anmerkungen

zum Beitrag: »Mit einer Weiterbildung zum beruflichen Erfolg«

Schreiben Sie uns ...

Copyright © 1990-2018, GBB - Gesellschaft für berufliche Bildung mbH | Kontakt, Impressum, Datenschutz
einfach Bildung & Beratung - Design & Konzept: agentur einfachpersönlich