Qualifizierung für den regionalen Arbeitsmarkt - gemeinsam mit regionalen Unternehmen

Berufliche Weiterbildung hat letztlich immer nur ein Ziel: Erhalt bzw. Erwerb eines Arbeitsplatzes. Im Fall der GBB ist es meist Letzteres. In den letzten Jahren haben sich die Verhältnisse auf dem Arbeitsmarkt stark verändert.

Während noch vor einiger Zeit ein deutlicher Überhang an Arbeitskräften gegenüber vorhandenen Arbeitsplätzen zu verzeichnen war, sieht es heute völlig anders aus. Zahlreiche freie Stellen und Ausbildungsplätze stehen viel zu wenigen verfügbaren Arbeitskräften gegenüber. Fehlende Qualifikationen, fehlende Sprachkenntnisse und zum Teil auch fehlende Motivation, eine Arbeitsstelle anzunehmen, sind u. a. Gründe dafür.

Als Bildungsdienstleister haben wir stets den Bedarf regionaler Unternehmen im Blick und arbeiten permanent aktiv an einer Vergrößerung unseres Netzwerks. Jüngstes Beispiel ist die Zusammenarbeit mit der Firma P. Bundschuh Personalservice GmbH, spezialisiert auf die Branchen Kfz, Elektrohandwerk, Sanitär & Klima.

Als kaufmännischer Bildungsträger sind das keine Themen, die bei uns ausgebildet werden. Schnittpunkte lassen sich dennoch viele finden, angefangen von der Vermittlung theoretischer Kenntnisse über Grundkompetenzen bis hin zu Antragstellung oder Zertifizierung gemeinsamer Projekte und natürlich der Vermittlung in ein festes Beschäftigungsverhältnis.

Wir freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit und erfolgreiche gemeinsame Projekte!

Stichworte:

03.11.2016 | Rubrik: Bemerkungen, GBB-Aktuell | 0 Kommentare

Kommentare & Anmerkungen

zum Beitrag: »Qualifizierung für den regionalen Arbeitsmarkt - gemeinsam mit regionalen Unternehmen«

Schreiben Sie uns ...

Copyright © 1990-2019, GBB - Gesellschaft für berufliche Bildung mbH | Kontakt, Impressum, Datenschutz
einfach Bildung & Beratung - Design & Konzept: agentur einfachpersönlich