Erwachsenenbildung bei der GBB im Kontext von Migration

Die GBB in der Neuköllner Sonnenallee

Es sind neue Zeiten angebrochen, die von vielen Missverständnissen und vor allem Unsicherheiten geprägt sind. Menschen unterschiedlichster Nationalitäten streben zunehmend auch auf den Berliner Arbeitsmarkt.

Aber ist dies ein neues Phänomen? Nein - denn bereits vor einigen Jahrzehnten war das Thema Integration in Deutschland eine Aufgabe, die es zu bewältigen galt. Dies geschah mit mehr oder weniger großem Erfolg. Diese Ergebnisse sehen wir noch heute - natürlich auch hier in Berlin-Neukölln.

Haben wir bereits daraus gelernt?

Genau heute und aufgrund der zusätzlich veränderten politischen Lage wird das Thema brisanter denn je.

Was können wir alle tun, um die angestrebte Integration zu erreichen?

Bei der GBB wird Migration gelebt

Aus unserer Sicht ist es wichtig, Wissen aufzubauen und dies zur Vermittlung in ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis zu nutzen. Aber nicht nur Wissen gilt es zu vermitteln. Wir sehen es als extrem wichtig an, dass die Sprachkenntnisse erweitert werden und wir eine Atmosphäre schaffen, in der verschiedene Nationaltäten aufeinander zugehen und auch die Gelegenheit nutzen, voneinander zu lernen und vor allem Vorurteile abzubauen. Daher ist es uns am Standort der GBB in Neukölln umso wichtiger, dass eine zugewandte Kommunikation untereinander sowie eine positive Lernatmosphäre geschaffen werden. So entsteht eine ebenso positive Entwicklung im »Kleinen«. Auch wenn dies vielleicht nur ein kleiner Schritt in eine multikulturellere, bessere Zukunft bedeutet, so ist es aus unserer Sicht umso lohnender.

Wir haben einige Teilnehmer gebeten, von ihren Erfahrungen während einer laufenden Weiterbildung bei der GBB in der Neuköllner Sonnenallee zu berichten:

C. Nasic

Mir wurde hier bewiesen, dass man auch mit Migrationshintergrund und Großfamilie eine Weiterbildung machen kann. Ich kann mir meine Zeit einteilen, ein Ansprechpartner bzw. Ansprechpartnerin ist immer zur Stelle. Trotz der Vielfalt an Menschen gibt es hier kein Schubladendenken. Ich kann ungestört lernen und habe die Möglichkeit, an Workshops, die meine Weiterbildung betreffen, teilzunehmen. Bei der GBB wird viel Wert auf die persönliche Entwicklung gelegt. Man kann sich sogar sein Persönlichkeitsprofil erstellen, was sehr interessant für mich war.

J. Yassin (Weiterbildung Kassentraining)

Mein Start bei der GBB erfolgte mit gemischten Gefühlen - ich wusste nicht so genau, was da auf mich zukommt. Ich bin jedoch freundlich und herzlich in der Gruppe aufgenommen worden. Die ersten Tätigkeiten waren das Einarbeiten am Arbeitsplatz und das Kennenlernen der Unterlagen inkl. des Systems im Wissenspool. Man arbeitet hier selbstständig am Arbeitsplatz und lernt seine Inhalte mit Hilfe von Büchern, die man sich ausleihen kann, Lernheften und über das Internet. Dieses Wissen benötige ich, um später wieder ins Berufsleben einsteigen zu können. Bei Fragen und Problemen stehen mir die Mitarbeiter der GBB als Ansprechpartner immer zur Verfügung und helfen umgehend.
Die Atmosphäre vor Ort empfinde ich als sehr angenehm, da alle Teilnehmer gleichberechtigt behandelt werden. Es sind hier viele Nationalitäten vertreten, aber der Kontakt untereinander besteht, wir verstehen uns gut und akzeptieren uns gegenseitig.

E. Lehmann (Weiterbildung zur Personalkauffrau)

Mein erster Eindruck:

  • sehr netter Erstkontakt
  • ein freundliches und respektvolles Miteinander
  • Leute aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen und Herkunftsländern lernen entspannt und ohne Vorurteile miteinander
  • saubere und ansprechende Lernräume
  • genug Platz für alle
  • gutes Lernequipment (Hardware, Software, Bücher)
  • sehr nette Lernbegleiter (immer ansprechbar und freundlich)
  • Das Lernprinzip ist für mich optimal, da innerhalb der Präsenz das Lerntempo selbst bestimmt wird.
  • große Küche mit Kühlschrank und die Möglichkeit, sich auch mal sein Essen zu kochen bzw. warmzumachen
  • gute Parkmöglichkeiten vor Ort bzw. gute Erreichbarkeit mit den »Öffis«

Fazit nach 2 Wochen:
Ich würde die GBB in der Sonnenallee jederzeit weiterempfehlen.

A. Marx (Weiterbildung zur Fachkraft Personalmanagement)

Lernen bei der GBB heißt Spaß am Lernen durch flexibles Lernen in einer gemischten und vor allem angenehmen Atmosphäre. Durch dieses flexible Lernsystem strukturiert und organisiert man seinen Lehrablauf individuell. Das Team der GBB in Neukölln steht einem jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Ich persönlich fühle mich dort sehr wohl und bin froh, dass ich mich für diese Art von Weiterbildung entschieden habe.

Stichworte: ,

12.10.2016 | Rubrik: Artikel, GBB-Aktuell | 0 Kommentare

Kommentare & Anmerkungen

zum Beitrag: »Erwachsenenbildung bei der GBB im Kontext von Migration«

Schreiben Sie uns ...

Copyright © 1990-2019, GBB - Gesellschaft für berufliche Bildung mbH | Kontakt, Impressum, Datenschutz
einfach Bildung & Beratung - Design & Konzept: agentur einfachpersönlich