Mehr Raum für künftige Erzieherinnen bei der GBB in Lichtenberg

neuer Raum für die Erzieherinnen bei der GBB in Lichtenberg

Seit einiger Zeit nimmt an unserem Standort in Berlin-Lichtenberg die Anzahl von Teilnehmern zu, die sich auf die Nichtschülerprüfung zum staatlich anerkannten Erzieher bzw. zur staatlich anerkannten Erzieherin vorbereiten oder Erzieherhelfer werden möchten.

Die Inhalte der Weiterbildung bringen es mit sich, dass die Teilnehmer sich zu vielen Themen untereinander austauschen möchten oder auch bestimmte Themen gemeinsam bearbeiten wollen. Manches lässt sich in der Lerngruppe leichter verstehen und erarbeiten.

Auch Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder wollen erprobt werden: Bastelarbeiten, Spiele, Lieder ...

neuer Raum für die Erzieherinnen bei der GBB in Lichtenberg

Deshalb haben wir für unsere Teilnehmer im Bereich Erziehung einen eigenen Unterrichtsraum eingerichtet. Jeder hat selbstverständlich seinen eigenen Arbeitsplatz, an dem auch ein PC zur Verfügung steht. Den Raum haben wir so eingerichtet, dass in der Mitte Platz für gemeinsame Aktivitäten ist. Ein Morgenkreis kann jetzt ebenso erprobt werden wie z. B. gemeinsames Singen. Auch von der Trainerin moderierte Workshops können hier stattfinden.

p(clr). Sind die ersten Bastelarbeiten und Lernposter entstanden, wird der Raum mit Sicherheit noch farbiger und interessanter. Wir haben drei große Magnettafeln angebracht, so dass die Gestaltung des Raumes schnell und unkompliziert verändert werden kann.

Wir freuen uns am Standort schon auf einen bunten Raum und wünschen unseren Teilnehmern viel Freude und Erfolg bei ihrer Weiterbildung und beim Erproben verschiedener Dekorationsmöglichkeiten.

16.10.2015 | Rubrik: Artikel, GBB-Aktuell | 0 Kommentare

Kommentare & Anmerkungen

zum Beitrag: »Mehr Raum für künftige Erzieherinnen bei der GBB in Lichtenberg«

Schreiben Sie uns ...

Copyright © 1990-2019, GBB - Gesellschaft für berufliche Bildung mbH | Kontakt, Impressum, Datenschutz
einfach Bildung & Beratung - Design & Konzept: agentur einfachpersönlich