In deutschen Kitas fehlen über 100.000 Erzieher

Unlängst wurde im Berliner Abgeordnetenhaus über den Fachkräftemangel in den Berliner Kitas debattiert. Unser Neuköllner Schulleiter ist der Einladung zu der Veranstaltung gern gefolgt.

Gesprächsteilnehmer aus staatlichen und freien Schulen, aus Politik, Verwaltung und Kindertagesstätten diskutierten, wie es zweckmäßig weitergehen solle mit der Erzieherinnenausbildung. Eingeladen hatten die Berliner Grünen, um die aktuelle und künftige Situation zu analysieren, darzustellen und um Lösungsvorschläge zur Bedarfsdeckung zu erörtern.

Protokoll zur Veranstaltung

Der Fachkräftemangel ist schnell dargestellt: Im Juni 2012 wurden in Berlin noch 136.000 Kinder betreut. Zum selben Zeitpunkt ein Jahr darauf waren es bereits 145.000 Kinder. Die Anzahl der Betreuer konnte hingegen keinesfalls mit dem vermehrten Bedarf mitwachsen. Deshalb wurde bereits im Jahr 2010 die Nichtschülerprüfung für staatlich anerkannte Erzieher als ergänzendes Instrument für Berlin geschaffen, da die duale und berufsbegleitende Ausbildung nicht genügend Erzieher hervorbrachte, um eine lückenlose Kinderbetreuung zu gewährleisten. Das Instrument der Nichtschülerprüfung wird seither sehr kontrovers diskutiert. Die Investitionssumme stehe in keinem Verhältnis zu den wenigen Absolventen, die bislang für den Berliner Kitamarkt qualifiziert wurden. Die Anzahl der Durchfaller bzw. Abbrecher sei unverhältnismäßig groß. Im Berliner Abgeordnetenhaus erhitzten sich dann auch die Gemüter daran, unverhältnismäßig!?

Interessenten für den Erzieherberuf, die die Externenprüfung erfolgreich ablegen wollen, haben in der Tat einen steinigen und langen Weg vor sich. Doch dafür sind die Jobaussichten buchstäblich rosig.

Erzieher werden bei der GBB

Auch die GBB bietet seit nunmehr 3 Jahren im Rahmen der modularen Weiterbildung mit FlexiBil Module zur fachlichen Vorbereitung auf die Erzieherprüfung als Nichtschüler- bzw. Externenprüfung an. Unter dem Motto »Klasse statt Masse« sind wir dabei sehr stolz auf unsere Erfolgsbilanz:

  • Eine einzige Interessentin hat bisher den Vorbereitungslehrgang zur Nichtschülerprüfung abbrechen müssen.
  • Alle anderen haben bis zur Prüfung durchgehalten und ... bestanden!!!
  • Und das Beste kommt zum Schluss: Alle sind in ihrem neuen Beruf tätig!

Fazit: Es gibt überall »Sone und Solche« und ganz sicher ganz verschiedene Ursachen dafür, dass die Durchfallquote so hoch und das Instrument Nichtschülerprüfung so ungern gesehen ist bei den Teilnehmenden der Veranstaltung. Wir jedenfalls haben gemeinsam mit unseren engagierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen kleinen Beitrag zur Verbesserung der Berliner Betreuungssituation geleistet. Und auch diejenigen, die die Prüfung in kurz oder lang vor sich haben, bekommen alle erdenkliche Unterstützung von uns.

Alternative Tagesmutter

Eine Alternative, die Kinderbetreuung abseits der Kitas flächendeckend und in hoher Qualität zu garantieren, könnten innovative, arbeitsmarktkonforme und pädagogisch hochwertige Konzepte im Bereich der Kindertagesbetreuung sein. Auch die GBB prüft aktuell, eine Qualifizierung zur »Tagesmutter« in ihr flexibles Bildungsangebot zu integrieren.

Unsere Angebote für Sie

Auch Sie interessieren sich für den Erzieherberuf? Oder wollen Sie als Erzieherhelfer oder Babysitter in den Arbeitsmarkt starten? Familien- oder Seniorenbetreuer ist mehr Ihr Ding? Kommen Sie doch einfach mal bei uns vorbei. Wir beraten Sie ausführlich und loten gemeinsam anhand Ihrer fachlichen und persönlichen Voraussetzungen Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt aus.

Diese Artikel aus unserem Bildungsalltag zum Thema Erzieher und Erzieherhelfer könnten Sie vielleicht interessieren:

Workshop Lernen lernen
Workshop kindliche Neugier zum Lernen nutzen
Workshop Basteln
Workshop Kreativität

17.10.2014 | Rubrik: GBB-Aktuell, Titel | 0 Kommentare

Kommentare & Anmerkungen

zum Beitrag: »In deutschen Kitas fehlen über 100.000 Erzieher«

Schreiben Sie uns ...

Copyright © 1990-2019, GBB - Gesellschaft für berufliche Bildung mbH | Kontakt, Impressum, Datenschutz
einfach Bildung & Beratung - Design & Konzept: agentur einfachpersönlich