Jobmessen aus dem Blickwinkel Arbeit suchender Messebesucher

Zu unserer Weiterbildung bei der GBB gehören auch diverse Besuche bei Messen und Veranstaltungen, die sich an Arbeitsuchende richten. Seit ich hier lerne, habe ich an drei Messeexkursionen sowie einer Infoveranstaltung im Hause teilgenommen.

Messe Shop a Job

Messe Shop a Job

Am Donnerstag, den 25.09., waren wir mit sechs Teilnehmern im schönen Charlottenburg bei der Messe Shop a Job im Einkaufszentrum Wilmersdorfer Arkaden. Vor allem Personaldienstleistungsfirmen stellten sich vor; derer recht viele, für mich gefühlt über 30 Marktstände. Nur zwei Betriebe traten selbst als Arbeitsplatzanbieter auf, eine Großbäckerei und eine Versicherung.

Seitdem habe ich schon einen Vorstellungstermin absolviert, zwei weitere sind vereinbart. Ich bin kein Freund der seit ca. 20 Jahren zunehmenden Tendenz, die Arbeitsverhältnisse aus den Unternehmen auszulagern. Mir ist aber klar, dass ich bei der Jobsuche an diesem Teil des Arbeitsmarktes nicht vorbeikomme. Es hat ja auch durchaus Vorteile, wenn man ein eher lockeres, flexibleres Verhältnis zu seiner Arbeitsstelle hat. Es hat eben alles mindestens zwei Seiten und ich versuche, die jeweils besseren für mich zu sehen!

Sport- und Gesundheitsmesse Berlin Vital Herbst

Frau Rikert auf der Sport- und Gesundheitsmesse Berlin Vital Herbst

Am Freitag, den 26.09., waren wir mit fünf Teilnehmern und unserer Trainerin Frau Rikert auf der Sport- und Gesundheitsmesse Berlin Vital Herbst in den ehemaligen Hangars des Flughafens Tempelhof. Dieser Riesenbau beeindruckt mich immer wieder. Der damalige Chefplaner Sagebiel war schon ein großer Architekt.

Die Messe stellte sich als riesige »Sportartikelvermarktungsveranstaltung« heraus. Die Länge dieses Wortes wurde von der Anzahl der sicher recht teuren Messestände weit übertroffen. Anlass der Messe war insbesondere der Berlin-Marathon, der dieses Jahr mit einem neuen Weltrekord auf sich aufmerksam machte. Insgesamt war diese Messe durchaus attraktiv, jedoch war sie nicht im Rahmen einer Sport- und Gesundheitsmesse geeignet, sich potenziellen Arbeitgebern entsprechender Berufsgruppen vorzustellen. Doch auch von hier konnten wir Anregungen für den Arbeitsmarkt mitnehmen.

Es war für uns Teilnehmer aus der Neuköllner Schule der GBB gratis, aber eben nicht umsonst, lautet dann also mein persönliches Fazit. Und bei so viel Sportlichkeit im Zuge der beiden Messetage fühlte ich mich hinterher selbst fast wie nach einem Marathon!

Max H., MS Office im Büro - Grundlagen mit Praktikum

Vielen Dank für diesen ausführlichen Artikel und viel Erfolg bei Ihrer individuellen Weiterbildung und natürlich bei der Suche nach Ihrem passenden Job!

Stichworte:

09.10.2014 | Rubrik: Bemerkungen, GBB-Aktuell | 0 Kommentare

Kommentare & Anmerkungen

zum Beitrag: »Jobmessen aus dem Blickwinkel Arbeit suchender Messebesucher«

Schreiben Sie uns ...

Copyright © 1990-2019, GBB - Gesellschaft für berufliche Bildung mbH | Kontakt, Impressum, Datenschutz
einfach Bildung & Beratung - Design & Konzept: agentur einfachpersönlich