Auf zu neuen Ufern ... die GBB nimmt Fahrt auf

Die GBB mbH lässt ihr neues Flaggschiff vom Stapel. In der Neuköllner Sonnenallee nahm der erste Passagier am 17. Januar seinen komfortablen Platz im großen Lernsaal ein. Weitere Teilnehmer sind gerade daran, ihre Tickets für ein gemeinsames, langfristiges Ziel zu lösen: eine Arbeit in einem gefragten Beruf zu finden und zu behalten.

Dafür werden ab sofort engagierte Trainer, moderne Technik und neue Ideen einsatzfest gemacht. Die Teilnehmer sollen sich vom ersten Tage an wohlfühlen. Insgesamt haben mehr als 100 Weiterbildungsinteressierte in den neuen Kajüten von FlexiBil bequem Platz zum Lernen, Üben, praktischen Arbeiten und aktiven Bewerben.

Schwerpunkte der Weiterbildung werden im neuen Standort gesetzt in den Bereichen Pflege, Erziehung, Sicherheit, Reinigung, Hausservice sowie in verschiedenen kaufmännischen Berufsbildern, die je nach Wunsch auch auf die IHK-Prüfungen vorbereiten. Abschlüsse im Verkauf dürfen hierbei natürlich nicht fehlen. Wer einfach nur einen PC-Grundlagen-Kurs benötigt, ist am neuen Standort ebenso gut aufgehoben wie diejenigen, die die deutsche Sprache für den Berufsalltag trainieren wollen.

Das Besondere daran: Ein sofortiger Einstieg ist in jeder Fachrichtung möglich, individuelle zeitliche und modulare Gestaltung des Lernens sind garantiert und ein persönliches Jobcoaching mittels der professionellen Persönlichkeitsanalyse PerScreen [Basic] ist möglich. Wer einen Job sucht, wird tatkräftig von uns unterstützt. Die junge Crew hat sich auf ihre Fahne geschrieben, neue Kunden in angenehmer Atmosphäre sicher zum Jobufer zu geleiten.

GBB in Neukölln

Stefan Wieschollek

Wer genau jetzt eine Fahrkarte für seine berufliche Chance buchen möchte, kann und sollte dies für das auslaufende Schiff der GBB tun. Schulleiter Stefan Wieschollek und sein junges Team in Neukölln beraten Sie persönlich, täglich und ganz individuell und bereiten Sie auf den etwas anderen Lernweg vor. Jeder neue Passagier wird schnell erkennen, dass Lernen Spaß machen kann und dass man mit sozial- und fachkompetenten Lernbegleitern und einer guten Portion Eigeninitiative eine nachgefragte Fachkraft werden kann.

Wir legen ab. Seien Sie dabei in der Sonnenallee 260, um mit FlexiBil das Lernen neu zu entdecken!

14.01.2014 | Rubrik: GBB-Aktuell, Titel | 0 Kommentare

Kommentare & Anmerkungen

zum Beitrag: »Auf zu neuen Ufern ... die GBB nimmt Fahrt auf«

Schreiben Sie uns ...

Copyright © 1990-2019, GBB - Gesellschaft für berufliche Bildung mbH | Kontakt, Impressum, Datenschutz
einfach Bildung & Beratung - Design & Konzept: agentur einfachpersönlich