Teambesprechung in Brandenburg

Dozenten und Mitarbeiter der Standorte Ludwigsfelde und Königs Wusterhausen ziehen Bilanz und schmieden Pläne

Schulleiter Ulrich Gehrke trommelte am 28. Oktober sein Team für ein kreatives Treffen in Königs Wusterhausen zusammen. Bis auf wenige Trainer, die anderweitig im Einsatz waren, fanden sich alle angestellten und freiberuflichen Mitarbeiter der Region im einladend dekorierten »Haus in eigener Regie« in der Schlossstraße 6 ein, um sich gemeinsam über tägliche Arbeitsaufgaben, das bisher Erreichte und über Pläne für die nahe Zukunft auszutauschen.

Das Team um Herrn Gehrke hat viel erreicht und noch viel vor.

Thomas Rauh und Ulrich Gehrke

Blick in die Tischrunde

Hier einige Fakten im Überblick:

Unser Standort Königs Wusterhausen, Cottbuser Straße 53A besteht am 04.11. genau zwei Jahre. Seit nunmehr einem Jahr sind wir zusätzlich in Ludwigsfelde vertreten. Am 02.02.2009 wurde mit den ersten MAE-Teilnehmern das HieR - Haus in eigener Regie eröffnet, das sich seit dem zu einer guten Adresse und Begegnungsstätte in KW gemausert hat. Zwei ehemalige MAE-Teilnehmerinnen wurden Mitte 2009 bei der GBB mbH angestellt und gehören inzwischen längst zum unverzichtbaren Mitarbeiterstamm: Frau Gabriela Schneider regelt als Bildungsberaterin die Abläufe am Standort, Frau Jutta Krancher leitet das HieR und betreut die Teilnehmer im Haus. Seit Mitte dieses Jahres wird das Team von Frau Andrea Conrad verstärkt, die als Trainerin bei uns tätig ist und derzeit mit den »Schutzengeln« bastelt und werkelt.

In Ludwigsfelde sorgen Michael Ramlow und Hartmut Buntebart dafür, dass für möglichst viele Jugendliche durch unser Projekt »Labyrintus« der Einstieg in den ersten Arbeitsmarkt dauerhaft gelingt.

22 Teilnehmer haben bisher von unseren flexiblen Bildungsangeboten in »FlexiBil« profitiert und dabei insgesamt 34 Module belegt. Eine organisatorische Meisterleistung, die neben dem engagierten Einsatz unseres angestellten Personals nur durch die gute Zusammenarbeit mit unseren Honorartrainern möglich ist. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an Dagmar Lübbe, Gerd Krüger, Cathleen Schmidt, Katja Dost und Dietmar Fritz!

Mit allen zusammen werden kontinuierlich die Ziele für 2011 in Angriff genommen: Start mit Erstausbildung und Umschulung, Aufbau einer Ergänzungsschule sowie natürlich weitere Angebote im Bildungsgutscheingeschäft. Ab sofort immer mit im Boot sind die Mitarbeiter unserer Tochterfirma PerScreen.Net GmbH, die uns bei der Vermittlung von Teilnehmern auf den ersten Arbeitsmarkt tatkräftig und effektiv unterstützen.

Carsten Nierlein, Marco Ahlers, Gabriela Schneider und Andrea Conrad beim Fachsimpeln

Unsere Projektbetreuer Michael Ramlow und Hartmut Buntebart

Jutta Krancher kümmert sich ums leibliche Wohl

Für die gute Verpflegung der Mitarbeiter sorgte Frau Krancher persönlich.

Bildungsmesse und Jobbörse im A10 Center

Hier ist der nächste wichtige Termin, wo wir uns mit unseren Angeboten allen Interessenten vorstellen. Schauen Sie vorbei uns lassen Sie sich überraschen:
Am 19. und 20.11.2010 sind wir auf der Großen Bildungsmesse und Jobbörse IMPULS im A10 Center Wildau bei Berlin vertreten. Informationen zu der Messe finden Sie hier.

Sie finden die GBB mbH auf der Messe am Stand-Nr. 1 A 146.

02.11.2010 | Rubrik: GBB-Aktuell, Titel | 0 Kommentare

Kommentare & Anmerkungen

zum Beitrag: »Teambesprechung in Brandenburg«

Schreiben Sie uns ...

Copyright © 1990-2019, GBB - Gesellschaft für berufliche Bildung mbH | Kontakt, Impressum, Datenschutz
einfach Bildung & Beratung - Design & Konzept: agentur einfachpersönlich