Unser HieR - Haus in eigener Regie in Königs Wusterhausen zieht Bilanz

Das Haus in eigener Regie ist bereit für neue Gäste.

Am 3. November 2008 begann für 44 ALG-II-Empfänger der ARGE Landkreis Dahme-Spreewald eine Maßnahme der etwas anderen Art.

Hieß es doch, wir tun etwas für uns und für andere sozial schwache Bürger der Stadt Königs Wusterhausen und der umliegenden Gemeinden. Gemeinsam durch die GBB mbH und die ARGE LDS wurde das HieR initiiert, ein Treffpunkt, der im Laufe der Jahre seines Bestehens immer öfter positiv von sich Reden gemacht hat.

Nach seiner offiziellen Eröffnung am 29.01.2009 gab es viele Highlights für die Öffentlichkeit und sozial Benachteiligte der Region, an denen sich unsere Teilnehmer mit viel Engagement sogar in ihrer Freizeit beteiligten. Dazu gehörten unter anderem:

  • Weihnachtsmarkt 2008 mit einem Stand selbst hergestellter Weihnachtsdekorationen und Weihnachtsgeschenken;
  • Flotte Notte mit einem Kuchenbasar, der viele Königs Wusterhausener und Gäste veranlasste, auf das Kalorienzählen zu verzichten;
  • Bahnhofsfest 2009, wiederum mit selbstgebackenem Kuchen;
  • Weihnachtsmarkt 2009 mit der Herstellung zusätzlicher Weihnachtsdekoration für die Marktstände und einem großen Plätzchenbackzelt.

Das Engagement der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurde jedoch auch belohnt. Gemeinsam mit der Geschäftsleitung der GBB mbH wurde im Juli 2009 eine Reise nach Hamburg organisiert, die den Teilnehmern noch heute in guter Erinnerung ist. Es wurden Grillfeste und Partys, wie z. B. zum Fasching und zu Weihnachten gefeiert, und so mancher Besucher des HieR feierte mit seinen Gästen seinen Geburtstag in unserem Objekt; weiß er doch, dass er im HieR immer gern gesehen ist und man sich um seine Belange und Wünsche kümmert.

Touristen aus anderen Städten und unsere zahlreichen Stammgäste, die unser HieR besuchen, äußern sich immer wieder positiv über die Freundlichkeit der Teilnehmer sowie den Charme und die Sauberkeit der Räume, die nach umfangreichen Renovierungsarbeiten noch schöner geworden sind, zum Verweilen einladen und viele Beschäftigungsmöglichkeiten bieten.

Es wird gemeinsam gespielt, gebastelt, sich über Probleme unterhalten und zu deren Beseitigung beigetragen. Für die Anfertigung von Bewerbungsunterlagen stehen 4 PCs zur Verfügung, die auch rege genutzt werden.

Besonders hervorheben mächten wir die gute Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft für Grundsicherung im Landkreis Dahme-Spreewald und dabei insbesondere mit den zuständigen Vermittlern, die die Maßnahmen der GBB mbH betreuen. Auftretende Probleme mit Teilnehmern werden umgehend gelöst und auftretende Fragen zu allen Modalitäten stets sofort beantwortet. Zwischen der GBB mbH und der ARGE LDS besteht eine sehr gute und enge Zusammenarbeit, für die wir uns herzlich bedanken.

23.06.2010 | Rubrik: Artikel, GBB-Aktuell, Projekte | 1 Kommentare

Kommentare & Anmerkungen

zum Beitrag: »Unser HieR - Haus in eigener Regie in Königs Wusterhausen zieht Bilanz«

Kommentare

Jule Alberding schreibt am 25.07.11 13:28:

Das Haus HieR ist eine gute Möglichkeit sich zu unterhalten! Man kann mit Leuten reden, manche lassen ihre Probleme raus und manche wollen sich einfach nur unterhalten und'n Käffchen trinken ;)!

Schreiben Sie uns ...

Copyright © 1990-2019, GBB - Gesellschaft für berufliche Bildung mbH | Kontakt, Impressum, Datenschutz
einfach Bildung & Beratung - Design & Konzept: agentur einfachpersönlich