Aktuell GBB-Aktuell

Berufliche Weiterbildung mit Kompetenz und Herz

Ich habe die GBB im Internet bei der Jobbörse entdeckt und war sehr beeindruckt von der Webseite. Ich meldete mich sofort am Standort Berlin-Wedding, am Telefon war eine nette Männerstimme. Herr Halatta begrüßte mich sehr freundlich. Mehr »

Der Bundestag am Standort der GBB in Berlin-Lichtenberg

Herr Dr. Pätzold bei der GBB in der Mauritiuskirchstraße

Im Dezember 2016 war der Bundestagsabgeordnete Dr. Martin Pätzold am GBB-Standort in Lichtenberg zu Gast. Er informierte sich über die Angebote der GBB und ließ sich erklären, wie die Teilnehmer bei uns lernen und betreut werden.

Besonders interessierte ihn, was wir im Bereich Verkaufs- und Kassentraining anbieten, weil er selbst manchmal an der Kasse eines Supermarktes arbeitet und den Gegenwert der jeweils erzielten Umsätze für gemeinnützige Zwecke spendet. Mehr »

Weiterbildung plus Jobcoaching = Mehrwert für unsere Teilnehmer

»Klappern gehört zum Handwerk«, sagt ein altes Sprichwort und meint damit Eigenwerbung im besten Sinne. Heute wollen wir mal ein bisschen klappern für unsere Firma und die Kompetenzanalyse, mit der wir gern und sehr erfolgreich arbeiten.

Dieses Schreiben erreichte unseren Mitarbeiter Herrn Schmidke nach einem Coaching, das eine individuelle Weiterbildung begleitete. Wir freuen uns darüber, dass wir das mit anderen teilen dürfen. Vielen Dank, liebe Frau G., und alles Gute für Sie! Mehr »

Auf ein Neues. So klappt es mit den guten Vorsätzen!

Wieder beginnt ein neues Jahr und wie jedes Silvester haben Sie die gleichen Vorsätze gefasst? Schon am Silvesterabend sind die schlechten Erfahrungen mit den guten Vorsätzen wieder vergessen. Hören Sie sich auch sagen: Mehr »

Höhen und Tiefen einer beruflichen Weiterbildung

An einem freundlichen Sommertag im Juni lernten wir einen jungen Mann kennen. Erdi stellte sich bei der GBB in Berlin-Lichtenberg vor. Sein Wunsch war es, eine Weiterbildung im Verkauf zu beginnen und den Kassenpass zu erwerben.

Im Laufe des Beratungsgespräches erzählte er über sich und sein bisheriges Leben: Er hatte die Hauptschule abgeschlossen. Die Zensuren waren nicht besonders gut und er fand keinen Ausbildungsplatz. Mit Gelegenheitsjobs finanzierte er mehr schlecht als recht seinen Lebensunterhalt. Er lernte ein Mädchen kennen und wurde sehr früh Vater. Mehr »

Projekttag im Seniorenpflegeheim CASA REHA Angerhof

Zur beruflichen Weiterbildung bei der GBB gehören die Zusammenarbeit mit regionalen Unternehmen und die zielgerichtete Orientierung unserer Teilnehmer auf dem aktuellen Arbeitsmarkt untrennbar dazu.

Heute berichten Teilnehmer aus dem unserem Standort Berlin-Wedding über die jüngsten Aktivitäten: Am 15.11.2016 wurden wir Teilnehmer aus dem Weiterbildungsbereich Pflege und Betreuung des Standortes Wedding in das Seniorenpflegeheim CASA REHA »Angerhof« eingeladen. Mehr »

Das Recht auf eine zweite Chance

Wie oft kommt es vor, dass Menschen Fehler machen und daraus lernen, wenn man sie lässt? Wie oft kommt es vor, dass man Entscheidungen trifft und diese später bereut? Wie oft wird man in die falsche Richtung geschickt? Mehr »

Weiterbildung bei der GBB aus Teilnehmersicht

Unser betreutes Lernen bei FlexiBil ist nicht jedermanns Sache. Wer einfach nur warm sitzen und sich berieseln lassen will, ist hier völlig fehl am Platz. Und wer nicht in der Lage ist, sich diszipliniert über einen längeren Zeitraum Wissen anzueignen, auch. Wer allerdings wissbegierig und offen ist und sich auf die Lernmethode einlässt, kann schnell Neues erlernen und sich Erfolgserlebnisse schaffen. Viele unserer Teilnehmer bedanken sich am Ende ihrer Weiterbildung bei uns auf die eine oder andere Art, was natürlich Balsam für unsere Mitarbeiter ist, die für ihre Teilnehmer täglich ihr Bestes geben. Jüngstes Beispiel ist das Schreiben einer ehemaligen Teilnehmerin aus unserem Standort Berlin-Lichtenberg, das wir ausdrücklich veröffentlichen dürfen. Vielen Dank dafür! Mehr »

Der ewige Jammer mit der Pflegekammer

BAK, BÄK, BZÄK, BPTK und NIX ...Das ist kein Zungenbrecherabzählvers für Kinder oder ein hinterhältiger Artikulationstest für angehende Fernsehmoderatoren. Das sind einfach nur Abkürzungen ...

Nämlich für die vom SGB V als Leistungserbringer im Gesundheitswesen definierten Berufsgruppen plus einer traurigen Wahrheit: BAK für Bundesapothekerkammer, BÄK für Bundesärztekammer, BZÄK für Bundeszahnärztekammer, BPTK für Bundespsychotherapeutenkammer und: Mehr »

Qualifizierung für den regionalen Arbeitsmarkt - gemeinsam mit regionalen Unternehmen

Berufliche Weiterbildung hat letztlich immer nur ein Ziel: Erhalt bzw. Erwerb eines Arbeitsplatzes. Im Fall der GBB ist es meist Letzteres. In den letzten Jahren haben sich die Verhältnisse auf dem Arbeitsmarkt stark verändert. Mehr »

Copyright © 1990-2017, GBB - Gesellschaft für berufliche Bildung mbH | Kontakt & Impressum
einfach Bildung & Beratung - Design & Konzept: agentur einfachpersönlich