Den Kassenpass erwerben bei der GBB

Ist es Ihnen auch schon so gegangen? Sie waren einkaufen, standen eine Weile an der Kasse an und haben die Kassiererin bei der Arbeit beobachtet. Und vielleicht haben Sie dann auch gedacht: Was für eine einfache Arbeit.

Ware über den Scanner ziehen, Knopf an der Kasse drücken und fertig.

Die Bedienung der Kasse ist selbstverständlich kein Zauberkunststück und lässt sich erlernen, aber ganz so einfach ist der Umgang mit modernen Kassensystemen dann doch nicht. Vor allem in den letzten Jahren sind Kassen zunehmend zu Computern geworden, die nicht nur fehlerfrei bedient werden wollen, sondern teilweise von den Kassenkräften auch programmiert werden müssen. Bei vielen Einzelhändlern ist zu beobachten, dass zunehmend Wert darauf gelegt wird, die Kunden freundlich anzusprechen, teilweise auch zu beraten bzw. Auskunft zum Sortiment geben zu können. Dementsprechend ist es auch für die Mitarbeiter an den Kassen wichtig, über verkäuferische Grundkenntnisse zu verfügen und qualifizierte Kundengespräche führen zu können; das teilweise sogar in Fremdsprachen wie z. B. Englisch. In Berlin als internationaler Metropole sind Fremdsprachenkenntnisse häufig selbst in den Randgebieten im Verkauf gefragt.

Kassenpass/Kassenführerschein/Kassenzertifikat

Ein grundlegender Qualifikationsnachweis für eine Tätigkeit im Handel ist der Kassenpass. Arbeitgeber erwarten inzwischen häufig den Kassenpass als Mindestvoraussetzung für eine Tätigkeit im Einzelhandel.

Um den Kassenpass zu erwerben, benötigen Sie nicht nur

  • Kenntnisse im Umgang mit den verschiedenen Kassensystemen.

Auch über einige Grundkenntnisse im Verkauf müssen Sie verfügen.

  • Beispielsweise sollten Sie wissen, welche unterschiedlichen Sortimente es gibt,
  • erklären können, was ein Grundsortiment ist,
  • den Begriff Mehrwertsteuer nicht nur kennen, sondern diese auch berechnen können,
  • wissen, welche Angaben in einen Kaufvertrag gehören und
  • sattelfest im Thema Jugendschutz sein.

Selbstverständlich ist das Training an der Kasse besonders wichtig.

  • Sie sollten Rabatte berücksichtigen können,
  • mit Reklamationen und Umtauschwünschen umgehen können und vieles mehr, was heute zu einem guten Kundenservice gehört und damit zur Bindung des Kunden an »Ihren« Laden führt.

Thematisch ergänzen können Sie Ihre Kenntnisse im Verkauf durch die Beschäftigung mit den Themen Lebensmittelwarenkunde und Lebensmittelhygiene und/oder Textilwarenkunde und/oder freiverkäufliche Arzneimittel. Mit solchen spezielleren Kenntnissen empfehlen Sie sich Ihrem künftigen Arbeitgeber besonders, wenn Sie schon genauere Vorstellungen haben, welche Produkte Sie gern verkaufen möchten.

Insbesondere, wenn Sie noch keine Erfahrung im Verkauf haben, empfehlen wir Ihnen, Ihre neugewonnenen Kenntnisse und Erfahrungen in einem Praktikum zu erproben und zu vertiefen.

 

Den Kassenpass können Sie an allen unseren Standorten erwerben. Wir schulen Sie an unterschiedlichen Kassensystemen und Sie eignen sich das erforderliche Wissen für einen erfolgreichen Start in den Beruf an.

Wenn Sie Interesse an einer Tätigkeit im Verkauf haben, vereinbaren Sie einfach an einem unserer Standorte ein Beratungsgespräch. Gern entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam einen Plan, wie Ihr Wunsch Wirklichkeit werden kann.

08.08.2017 | Rubrik: Bemerkungen, GBB-Aktuell | 0 Kommentare

Kommentare & Anmerkungen

zum Beitrag: »Den Kassenpass erwerben bei der GBB«

Schreiben Sie uns ...

Copyright © 1990-2017, GBB - Gesellschaft für berufliche Bildung mbH | Kontakt & Impressum
einfach Bildung & Beratung - Design & Konzept: agentur einfachpersönlich