Erfolgreich auf dem Weg zum Berufsabschluss mit der schriftlichen Abschlussprüfung

Das Jahr 2016 begann am Standort Lichtenberg gleich mit guten Nachrichten: Die schriftlichen Prüfungen der IHK »Kauffrau für Dialogmarketing« und »Kauffrau für Bürokommunikation« wurden von unseren Teilnehmerinnen bestanden!

Dazu gratulieren wir recht herzlich und wünschen viel Erfolg für die bevorstehenden mündlichen Abschlussprüfungen!

Teilnehmer, die sich bei uns auf IHK-Prüfungen in Ausbildungsberufen vorbereiten möchten, müssen über ausreichende Berufserfahrung im angestrebten Berufsfeld verfügen, denn sie treten als sogenannte »Externe« zur IHK-Prüfung an. Vorteilhaft ist es dabei, dass die Teilnehmer bereits über umfangreiche praktische Erfahrungen im Beruf verfügen und den Lernstoff meist gut mit ihren schon vorhandenen Kenntnissen verknüpfen können. Vor dem Beginn einer solchen Weiterbildung setzen wir als Anbieter voraus, dass von der IHK geprüft wurde, ob die Voraussetzungen für die Prüfungszulassung erfüllt sind. Ist das der Fall, kann der IHK-Berufsabschluss in ca. 12 bis 18 Monaten erreicht werden.

  • Haben Sie bereits einige Jahre in einem Callcenter gearbeitet oder eine ähnliche Tätigkeit ausgeführt?
  • Möglicherweise haben Sie noch keinen Berufsabschluss, weil Sie nach der Schule oder beispielsweise nach der Kindererziehungszeit sofort angefangen haben zu arbeiten?
  • Sie stellen fest, dass Sie ohne abgeschlossene Ausbildung bei der Vergabe interessanter Positionen nicht berücksichtigt werden?
  • Sie suchen gerade nach neuen beruflichen Perspektiven?

Kaufmann/-frau für Dialogmarketing

Vielleicht wäre es genau die richtige Entscheidung für Sie, sich auf die IHK-Prüfung »Kaufmann/-frau für Dialogmarketing« vorzubereiten, um den Berufsabschluss zu erreichen?

Kaufleute für Dialogmarketing sind zum Beispiel in Service-, Call- oder Contactcentern tätig, teilweise auch im öffentlichen Dienst. Sie steuern Aufträge, die für Unternehmen durchgeführt werden, konzipieren, planen und organisieren Kampagnen und Projekte und kontrollieren deren Ablauf. Sie können an der Auswahl von Personal und der Einarbeitung neuer Mitarbeiter beteiligt sein. Angebote für Dienstleistungen zu erstellen und Verträge abzuschließen gehört ebenso zu den Aufgaben wie die Bearbeitung von Anfragen und Reklamationen und die Entwicklung von Problemlösungen für Kunden. Diese vielfältigen Aufgaben erfordern kaufmännisches Wissen und Denken, gute organisatorische Fähigkeiten, sehr gute Fähigkeiten in der kundenorientierten Kommunikation sowie Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen.
Sind diese vielfältigen Anforderungen für Sie interessant?

Wir beraten Sie gern, ob und wie Sie sich mit einer Weiterbildung auf den Beruf »Kaufmann/-frau Dialogmarketing« bei uns vorbereiten können.

Rufen Sie uns an und wir vereinbaren einen persönlichen Gesprächstermin mit Ihnen.

Stichworte:

08.01.2016 | Rubrik: Bemerkungen, GBB-Aktuell | 0 Kommentare

Kommentare & Anmerkungen

zum Beitrag: »Erfolgreich auf dem Weg zum Berufsabschluss mit der schriftlichen Abschlussprüfung«

Schreiben Sie uns ...

Copyright © 1990-2016, GBB - Gesellschaft für berufliche Bildung mbH | Kontakt & Impressum
einfach Bildung & Beratung - Design & Konzept: agentur einfachpersönlich