Unsere neue Weiterbildungsmaßnahme Sicherungsposten wurde durch die DeuZert GmbH zertifiziert

Sicherungsposten

Jetzt ist es soweit: Alle eingereichten Unterlagen sind geprüft und durch die DeuZert GmbH nach den Richtlinien der AZWV zertifiziert worden.

Für den Zeitraum von drei Jahren dürfen wir an unseren Standorten in Magdeburg und Berlin-Lichtenberg Arbeitsuchende zum Sicherungsposten mit Funktionsberechtigung für automatische Warnsysteme ausbilden. Im Rahmen der Weiterbildung können Sie auch den Führerschein Klasse B erwerben!

Wer die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt, kann sich bei uns die erforderlichen Kenntnisse nach den Richtlinien der DB Netz AG aneignen, den Führerschein erwerben und nach Bestehen der Prüfung als Sicherungsposten bei der Bahn tätig werden. Die Weiterbildung dauert je nach gewähltem Modul ca. 10 Wochen. Bei Vorliegen der Voraussetzungen können Sie über Bildungsgutschein gefördert werden.

Das Ziel der Weiterbildung besteht

  • im Erwerb der Befähigung und Berechtigung, die Arbeitskräfte bei Arbeiten am und im Bereich von Gleisen sowie in der Nähe des Gleisbereiches vor Gefahren aus dem Bahnbetrieb zu schützen und
  • im Erreichen der Bedienberechtigung für bahntechnisch freigegebene automatische Warnsysteme.

Weitere Informationen finden Sie hier im Infoblatt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartner im Beratungs- und Trainingszentrum Berlin-Lichtenberg. Wir beraten Sie gern!

Stichworte:

27.01.2012 | Rubrik: Artikel, GBB-Aktuell, Seminare | 0 Kommentare

Kommentare & Anmerkungen

zum Beitrag: »Unsere neue Weiterbildungsmaßnahme Sicherungsposten wurde durch die DeuZert GmbH zertifiziert«

Schreiben Sie uns ...

Copyright © 1990-2014, GBB - Gesellschaft für berufliche Bildung mbH | Kontakt & Impressum
einfach Bildung & Beratung - Design & Konzept: agentur einfachpersönlich