Kompetenzprofil mit PerScreen [Basic]

Kompetenzprofil mit PerScreen

Können Sie auf Anhieb Ihre Stärken und Kompetenzen benennen? Wenn ja, sind Sie einfach zu bewundern. Wenn nicht, haben wir ein fantastisches Analyseprogramm mit einer erstaunlich hohen Vorhersagegenauigkeit.

Entdecken Sie Ihre wirklichen Stärken mit dem Persönlichkeits-Profil-Screening!

Fachliches Können ist eine grundlegende Voraussetzung für berufliche Leistung und Karriere. Ob und auf welche Weise Ihr Können aber zum Einsatz kommt, wird durch den Einfluss Ihrer Persönlichkeitsstruktur entschieden.

Was macht Sie einmalig?

Was macht Sie einmalig?

  • Kennen Sie Ihre Persönlichkeit wirklich?
  • Wissen Sie um die individuellen Stärken und Schwächen,
    die Ihre Persönlichkeit maßgeblich bestimmen?

Setzen Sie Ihre Stärken gezielt ein!

Wie nutzen Sie dieses Wissen für Ihre Karriereplanung, um Erfolg zu haben?
Unsere Persönlichkeit ist in ihrem Wesen das Ensemble unserer ererbten Anlagen und unserer Verhältnisse zur Umwelt. Wir kommunizieren, erleben, lernen, planen, setzen uns auseinander,.... Parallel zu dem sich entwickelnden Können entstehen Bedürfnisse, Motive, soziale und kommunikative Eigenschaften, Einstellungen, unser Willen, unser Temperament - und das in einem einmaligen Zusammenspiel mit individuellem Charakter.

Je nachdem, wie wir es vermögen, mit unserer Umwelt zu korrespondieren und sie zu gestalten, werden wir unseren Platz im facettenreichen Wechselspiel natürlicher, gesellschaftlicher und individueller Kräfte einnehmen. Um Karriere zu machen, muss heute z. B. ein Manager neben seinen Prädikatsexamen, MBA, Promotionen und Auslandserfahrungen vor allem auch konsequent, beharrlich, konfliktresistent und originell sein. Er muss organisieren, delegieren und kontrollieren, unkonventionell denken und Mitarbeiter motivieren können sowie selbstständig und zielstrebig handeln. In nicht wenigen Führungsbereichen ist zudem ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und repräsentativem persönlichen Auftreten gefordert.

Chefs erwarten hingegen von ihren Mitarbeitern in erster Linie Loyalität, Zuverlässigkeit, Leistungswillen, Ehrlichkeit, Fleiß, Eigeninitiative, Pflichtbewusstsein, Pünktlichkeit, Ordnungssinn und Disziplin. Genauso gibt es Erwartungen von Universitäten, Hochschulen u. a. berufsbildenden Einrichtungen.

Haben Sie die Persönlichkeit, das Leben in einer selbstständigen Existenz auszuhalten und kraftvoll zu gestalten?

  • Über welche Eigenschaften verfügen Sie?
  • Was für ein Persönlichkeitstyp sind Sie?
  • Wo liegen Ihre Stärken, die es gezielter einzusetzen gilt?
  • Wo liegen Ihre Schwächen, auf die Sie in der Karriereplanung nicht setzen sollten?

Prüfen Sie sich selbst!

Viele Menschen kennen ihre wirklichen Stärken nicht und führen meist ein arbeitsreiches Leben ohne rechte Erfüllung.

Um Ihr wirkliches Wesen besser ausloten zu können, kann Ihnen ein Instrument zur Analyse wesentlicher Seiten Ihrer Persönlichkeit - das von Prof. a. D. Dr. Matthias Scharlach entwickelte Persönlichkeits-Profil-Screening PerScreen [Basic] - helfen.

Verstehen Sie das langjährig getestete und wissenschaftlich erprobte PerScreen [Basic] als ein auslösendes Moment, intensiver und gezielter über sich nachzudenken, um darauf aufbauend Entscheidungen für Ihre weitere Persönlichkeitsentwicklung treffen zu können. Machen Sie sich in dieser Beziehung selbst nichts vor! Streben Sie nicht Dinge an, für die Sie nicht geeignet sind! Bleiben Sie realistisch! Verwenden Sie das PerScreen [Basic] als Orientierungshilfe für das Erschließen Ihres realen Persönlichkeitspotenzials bzw. für Ihre strategische Studien-, Berufs- und Lebensplanung. Oder erkunden Sie mit Hilfe des PerScreen [Basic] das Persönlichkeitsprofil Ihrer Angestellten, um sie effizienter einsetzen zu können.

Nach ca. 30 Minuten abwechslungsreicher Fragenbeantwortung und deren von Sympathien und Antipathien freier, neutraler Computerauswertung liegt Ihnen das Ergebnis in verschiedenen Interpretationsstufen bis hin zur Nennung Ihres Persönlichkeitstyps vor. Dabei wurde bewusst weitestgehend auf Fremdinterpretationen verzichtet, um die Ergebnisse im Kontext mit anderen Informationen über die betreffende Persönlichkeit bewertbar zu halten.

Ihr Nutzen aus dem PerScreening!

  • Privat
    Privatpersonen finden Unterstützung durch das PerScreen [Basic] bezüglich ihrer Karriereplanung in Form der Hilfe, persönliche Potenziale besser zu erkennen und darauf basierend richtige Entscheidungen zu treffen, sich weiterzuentwickeln und neue Wege in Ausbildung, Studium oder Beruf zu beschreiten.
  • Personalmanagement
    Handel, Handwerk, Industrie, Dienstleistungen und Unternehmen der öffentlichen Hand können das PerScreen [Basic] intern und extern in folgenden Bereichen anwenden:
  • Personalauswahl und -einstellung
    Beantwortet das Management das Screening unter der Sicht des von ihm gewünschten Mitarbeiters, zeigt das Persönlichkeitsprofil die Eigenschaften des seinen Vorstellungen entsprechenden Angestellten auf. Dieses Referenzprofil kann mit dem PerScreen-Ergebnis des Bewerbers verglichen und interpretiert werden.
  • Training
    Das PerScreen [Basic] deckt mit dem Ist-Profil den Trainingsbedarf eines Mitarbeiters auf, so dass personenspezifisch Trainingsprogramme entwickelt werden können.
  • Teambildung
    Das PerScreen [Basic] hilft, bei Kenntnis der Persönlichkeitsprofile anderer Mitarbeiter den passenden Kandidaten in ein Team zu integrieren.
  • Stress
    Als ein Ergebnis des Screenings wird der Grad der momentanen Widerstandsfähigkeit gegen Stress angezeigt.

24.02.2008 | Rubrik: Bemerkungen, GBB-Aktuell, Projekte | 0 Kommentare

Kommentare & Anmerkungen

zum Beitrag: »Kompetenzprofil mit PerScreen [Basic]«

Schreiben Sie uns ...

Copyright © 1990-2014, GBB - Gesellschaft für berufliche Bildung mbH | Kontakt & Impressum
einfach Bildung & Beratung - Design & Konzept: agentur einfachpersönlich